Erwerb einer Bescheinigung für Flugbegleiter, die an der gewerbsmäßigen Beförderung im Luftverkehr mitwirken

Jeder Flugbegleiter, der an der gewerbsmäßigen Beförderung im Luftverkehr mitwirkt, muss im Besitz einer Flugbegleiterbescheinigung sein.

Zielgruppe

Alle Bewerber, die die Voraussetzungen erfüllen und eine Flugbegleiterbescheinigung erwerben möchten.

Voraussetzungen

Um eine Flugbegleiterbescheinigung zu erhalten, muss der Bewerber:

  • mindestens 18 Jahre alt sein; und
  • die in Teil-CC Teilabschnitt TRA der Verordnung (EU) Nr. 1178/2011 beschriebene Ausbildung bei einer ordnungsgemäß

von der Zivilluftfahrtbehörde (DAC) zertifizierten Schule absolviert und die entsprechende Prüfung bestanden haben.
 

Kosten

Der Bewerber muss den Betrag von 71 Euro per Banküberweisung auf das Konto von ALSA S.A. entrichten.

Kontoinhaber: Luxembourg Aviation Safety Agency (ALSA S.A.)
Bankkonto: IBAN LU77 0019 3655 1997 3000 (BIC: BCEELULL)
Überweisungszweck: „Referenznummer: 19“

Ein Duplikat einer Flugbegleiterbescheinigung ist gegen eine Gebühr von 26 Euro erhältlich.
 

Vorgehensweise und Details

Antragstellung

In Luxemburg ist die DAC für die Ausstellung der Flugbegleiterbescheinigungen zuständig.

Derzeit stellt die DAC Flugbegleiterbescheinigungen nur für Bewerber aus, die ihre Ausbildung in einer von der DAC zertifizierten Einrichtung gemäß Anhang V Teilabschnitt TRA der Verordnung (EU) Nr. 1178/2011 abgeschlossen haben.

Die Bewerber müssen ihre Bewerbung per Post oder per E-Mail unter Verwendung des entsprechenden Formulars (DAC-LIC 601-01) einreichen.

Belege

Dem Antrag ist Folgendes beizufügen:

  • Nachweis für die Ausbildung;
  • Tauglichkeitszeugnis;
  • Nachweis für die bestandene Abschlussprüfung;
  • Zahlungsbeleg.

Formulare/Online-Dienste

Application form for a part-CC cabin crew attestation (Form 601-01)

To complete your application, the information about you collected from this form needs to be processed by the public administration concerned.

That information is kept by the administration in question for as long as it is required to achieve the purpose of the processing operation(s).

Your data will be shared with other public administrations that are necessary for the processing of your application. For details on which departments will have access to the data on this form, please contact the public administration you are filing your application with.

Under the terms of Regulation (EU) 2016/679 on the protection of natural persons with regard to the processing of personal data and on the free movement of such data, you have the right to access, rectify or, where applicable, remove any information relating to you. You are also entitled to withdraw your consent at any time.

Additionally, unless the processing of your personal data is compulsory, you may, with legitimate reasons, oppose the processing of such data.

If you wish to exercise these rights and/or obtain a record of the information held about you, please contact the administration in question using the contact details provided on the form. You are also entitled to file a claim with the National Commission for Data Protection (Commission nationale pour la protection des données), headquartered at 15, boulevard du Jazz L-4370 Belvaux.

By submitting your application, you agree that your personal data may be processed as part of the application process.

Zuständige Kontaktstellen

Ihre Meinung interessiert uns

Wie würden Sie den Inhalt dieser Seite bewerten?

Zum letzten Mal aktualisiert am