Beihilfe bei Einstellung von älteren Arbeitslosen

Zum letzten Mal aktualisiert am 30.07.2020

Einem Arbeitgeber, der ältere Arbeitslose einstellt, können – unter gewissen Voraussetzungen – während einer bestimmten Zeit die gezahlten Sozialversicherungsbeiträge (nur der Arbeitgeberanteil) erstattet werden.

Hinweis: Jeder rechtmäßig in Luxemburg niedergelassene Arbeitgeber aus dem Privatsektor hat bis einschließlich 31. Dezember 2021 Anspruch auf Rückerstattung des Arbeitgeberanteils an den Sozialversicherungsbeiträgen, wenn er Arbeitslose einstellt:
  • die das 30. Lebensjahr vollendet haben;
  • die seit mindestens einem Monat bei der Arbeitsagentur (ADEM) als Arbeitsuchende ohne Anstellung gemeldet sind.

Der Antrag ist bei der Arbeitsagentur (Agence pour le développement de l'emploi - ADEM) einzureichen.

Diese Beihilfe kann nicht mit derjenigen für die Schaffung von Arbeitsplätzen zur Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen kumuliert werden.

Zielgruppe

Diese Beihilfe steht jedem rechtmäßig in Luxemburg niedergelassenen Arbeitgeber aus dem Privatsektor zur Verfügung, wenn er einen mindestens 45-jährigen Arbeitslosen einstellt, der seit mindestens 1 Monat bei der ADEM als Arbeitsuchender ohne Anstellung gemeldet ist.

Die Bedingung der Arbeitsuchendmeldung, die Bedingung der Meldung der freien Stelle und die Bedingung der Mindestmeldezeit entfallen bei der Einstellung von Arbeitnehmern:

Hinweis: Bis einschließlich 31. Dezember 2021 entfallen neben der Pflicht zur Arbeitsuchendmeldung bei der ADEM auch die Pflicht zur Meldung der freien Stelle und die Mindestmeldezeit im Falle der Einstellung eines Arbeitnehmers, der mindestens 30 Jahre alt ist und:
  • von einem Plan zur Aufrechterhaltung der Beschäftigung betroffen ist oder;
  • dessen Arbeitsvertrag infolge einer Insolvenzanmeldung oder einer gerichtlichen Liquidation gekündigt wurde.

Voraussetzungen

Der dem Arbeitsuchenden angebotene Arbeitsvertrag muss:

  • unbefristet sein oder;
  • auf mindestens 18 Monate befristet sein oder;
  • zur Vertretung eines in Elternurlaub befindlichen Arbeitnehmers geschlossen werden.

Der Arbeitnehmer muss für mindestens 16 Stunden pro Woche eingestellt werden.

Die Beihilfe wird fällig:

  • wenn der Arbeitnehmer:
    • arbeitsfähig ist;
    • als Arbeitnehmer bei den luxemburgischen Sozialversicherungsträgern versichert ist;
    • nicht in den Genuss einer vorgezogenen Altersrente, einer Altersrente, einer Übergangsvergütung, einer beruflichen Übergangsvergütung oder einer Vollrente gelangt;
    • nicht der Inhaber der Niederlassungsgenehmigung des Unternehmens ist, bei dem er angestellt ist;
    • nicht als Geschäftsführer, Verwaltungsratsmitglied oder geschäftsführendes Verwaltungsratsmitglied der Gesellschaft oder der Vereinigung ohne Gewinnzweck (ASBL), bei der er angestellt ist, tätig ist;
    • keine Beteiligung an der nicht börsennotierten Gesellschaft hält, bei der er angestellt ist;
    • während der letzten 5 Jahre vor dem Arbeitsverhältnis nicht für das Unternehmen oder die soziale und wirtschaftliche Einheit gearbeitet hat;
  • wenn der Ehepartner oder eingetragene Lebenspartner des Arbeitnehmers:
    • nicht die Mehrheit am Kapital der Gesellschaft hält, bei der der Arbeitnehmer arbeitet;
    • während der 2 Jahre vor dem Abschluss des Arbeitsvertrags nicht die Mehrheit der Anteile oder Aktien der Gesellschaft hält, bei der der Arbeitnehmer arbeitet.

Im Vorfeld zu erledigende Schritte

Die freie Stelle muss im Vorfeld bei der Arbeitsagentur (ADEM) gemeldet worden sein.

Die Meldung der freien Stelle ist nicht erforderlich bei der Einstellung von Arbeitnehmern:

Fristen

Der Antrag auf Erstattung der Sozialversicherungsbeiträge ist innerhalb von 6 Monaten ab der Einstellung einzureichen.

Vorgehensweise und Details

Erstantrag

Der Arbeitgeber muss einen Antrag auf Beihilfe bei Einstellung von älteren Arbeitslosen bei der Arbeitsagentur (ADEM) einreichen.

Dem Antrag muss eine Kopie des Arbeitsvertrags beigefügt werden.

Vierteljährliche Meldung

Im Hinblick auf die Erstattung des an die Zentralstelle der Sozialversicherungen (Centre commun de la sécurité sociale - CCSS) gezahlten Arbeitgeberanteils an den Beiträgen muss der Arbeitgeber alle 3 Monate eine Forderungsanmeldung bei der ADEM einreichen.

Dieser Meldung müssen die Lohn-/Gehaltsabrechnungen der betreffenden Monate beigefügt werden.

Höhe und Dauer der Beihilfe

Der Arbeitgeberanteil an den Sozialversicherungsbeiträgen wird dem Arbeitgeber folgendermaßen erstattet:

  • während 2 Jahren für Arbeitslose, die zum Zeitpunkt der Einstellung zwischen 45 und 49 Jahren alt sind;
  • bis zum Renteneintritt (Bewilligung einer Altersrente) für Arbeitslose, die zum Zeitpunkt der Einstellung das 50. Lebensjahr vollendet haben.

Handelt es sich um einen befristeten Arbeitsvertrag (18 bis 24 Monate), werden die Sozialversicherungsbeiträge nur bis zum Vertragsende erstattet.

Hinweis: Bis einschließlich 31. Dezember 2021 beträgt die Dauer der Erstattung des Arbeitgeberanteils an den Sozialversicherungsbeiträgen für Arbeitsuchende, die zwischen 30 und 45 Jahre alt sind, maximal ein Jahr.

Formulare/Online-Dienste

Hinweis für Benutzer des Browsers Google Chrome 85: Es gibt derzeit Probleme mit der elektronischen Signatur von MyGuichet.lu-Formularen, wenn Sie diesen Browser benutzen. Bitte wechseln Sie den Browser, um Ihre Online-Vorgänge durchzuführen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aide à l'embauche de chômeurs âgés et de chômeurs de longue durée - déclaration trimestrielle de créance en ligne

Ihre in diesem Formular erfassten personenbezogenen Informationen werden von der zuständigen Verwaltungsbehörde verarbeitet, um Ihren Antrag erfolgreich abzuschließen.

Diese Informationen werden von der Behörde für den zur Verarbeitung erforderlichen Zeitraum gespeichert.

Die Empfänger Ihrer Daten sind die im Rahmen Ihres Antrags zuständigen Verwaltungsbehörden. Um die Empfänger der in diesem Formular erfassten Daten zu erfahren, wenden Sie sich bitte an die für Ihren Antrag zuständige Behörde.

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung und gegebenenfalls Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen. Sie haben zudem das Recht, Ihre erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Weiterhin können Sie, außer in Fällen, in denen die Verarbeitung Ihrer Daten verpflichtend ist, Widerspruch einlegen, wenn dieser rechtmäßig begründet ist.

Wenn Sie diese Rechte ausüben und/oder Einsicht in Ihre Informationen nehmen möchten, können Sie sich unter den im Formular angegebenen Kontaktdaten an die zuständige Verwaltungsbehörde wenden. Sie haben außerdem die Möglichkeit, bei der Nationalen Kommission für den Datenschutz Beschwerde einzulegen (Commission nationale pour la protection des données, 15, boulevard du Jazz L-4370 Belvaux).

Wenn Sie Ihren Vorgang fortsetzen, akzeptieren Sie damit, dass Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihres Antrags verarbeitet werden.

Hinweis für Benutzer des Browsers Google Chrome 85: Es gibt derzeit Probleme mit der elektronischen Signatur von MyGuichet.lu-Formularen, wenn Sie diesen Browser benutzen. Bitte wechseln Sie den Browser, um Ihre Online-Vorgänge durchzuführen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aide à l'embauche de chômeurs âgés et de chômeurs de longue durée - déclaration trimestrielle de créance en ligne

Les informations qui vous concernent recueillies sur ce formulaire font l’objet d’un traitement par l’administration concernée afin de mener à bien votre demande.

Ces informations sont conservées pour la durée nécessaire par l’administration à la réalisation de la finalité du traitement

Les destinataires de vos données sont les administrations compétentes dans le cadre du traitement de votre demande. Veuillez-vous adresser à l’administration concernée par votre demande pour connaître les destinataires des données figurant sur ce formulaire. Conformément au règlement (UE) 2016/679 relatif à la protection des personnes physiques à l'égard du traitement des données à caractère personnel et à la libre circulation de ces données, vous bénéficiez d’un droit d’accès, de rectification et le cas échéant d’effacement des informations vous concernant. Vous disposez également du droit de retirer votre consentement à tout moment.

En outre et excepté le cas où le traitement de vos données présente un caractère obligatoire, vous pouvez, pour des motifs légitimes, vous y opposer.

Si vous souhaitez exercer ces droits et/ou obtenir communication de vos informations, veuillez-vous adresser à l’administration concernée suivant les coordonnées indiquées dans le formulaire. Vous avez également la possibilité d’introduire une réclamation auprès de la Commission nationale pour la protection des données ayant son siège à 15, boulevard du Jazz L-4370 Belvaux.

En poursuivant votre démarche, vous acceptez que vos données personnelles soient traitées dans le cadre de votre demande.

Hinweis für Benutzer des Browsers Google Chrome 85: Es gibt derzeit Probleme mit der elektronischen Signatur von MyGuichet.lu-Formularen, wenn Sie diesen Browser benutzen. Bitte wechseln Sie den Browser, um Ihre Online-Vorgänge durchzuführen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aide à l'embauche de chômeurs âgés et de chômeurs de longue durée - déclaration trimestrielle de créance en ligne

To complete your application, the information about you collected from this form needs to be processed by the public administration concerned.

That information is kept by the administration in question for as long as it is required to achieve the purpose of the processing operation(s).

Your data will be shared with other public administrations that are necessary for the processing of your application. For details on which departments will have access to the data on this form, please contact the public administration you are filing your application with.

Under the terms of Regulation (EU) 2016/679 on the protection of natural persons with regard to the processing of personal data and on the free movement of such data, you have the right to access, rectify or, where applicable, remove any information relating to you. You are also entitled to withdraw your consent at any time.

Additionally, unless the processing of your personal data is compulsory, you may, with legitimate reasons, oppose the processing of such data.

If you wish to exercise these rights and/or obtain a record of the information held about you, please contact the administration in question using the contact details provided on the form. You are also entitled to file a claim with the National Commission for Data Protection (Commission nationale pour la protection des données), headquartered at 15, boulevard du Jazz L-4370 Belvaux.

By submitting your application, you agree that your personal data may be processed as part of the application process.

Hinweis für Benutzer des Browsers Google Chrome 85: Es gibt derzeit Probleme mit der elektronischen Signatur von MyGuichet.lu-Formularen, wenn Sie diesen Browser benutzen. Bitte wechseln Sie den Browser, um Ihre Online-Vorgänge durchzuführen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Demande d'aide à l’embauche de chômeurs âgés

Les informations qui vous concernent recueillies sur ce formulaire font l’objet d’un traitement par l’administration concernée afin de mener à bien votre demande.

Ces informations sont conservées pour la durée nécessaire par l’administration à la réalisation de la finalité du traitement

Les destinataires de vos données sont les administrations compétentes dans le cadre du traitement de votre demande. Veuillez-vous adresser à l’administration concernée par votre demande pour connaître les destinataires des données figurant sur ce formulaire. Conformément au règlement (UE) 2016/679 relatif à la protection des personnes physiques à l'égard du traitement des données à caractère personnel et à la libre circulation de ces données, vous bénéficiez d’un droit d’accès, de rectification et le cas échéant d’effacement des informations vous concernant. Vous disposez également du droit de retirer votre consentement à tout moment.

En outre et excepté le cas où le traitement de vos données présente un caractère obligatoire, vous pouvez, pour des motifs légitimes, vous y opposer.

Si vous souhaitez exercer ces droits et/ou obtenir communication de vos informations, veuillez-vous adresser à l’administration concernée suivant les coordonnées indiquées dans le formulaire. Vous avez également la possibilité d’introduire une réclamation auprès de la Commission nationale pour la protection des données ayant son siège à 15, boulevard du Jazz L-4370 Belvaux.

En poursuivant votre démarche, vous acceptez que vos données personnelles soient traitées dans le cadre de votre demande.

Hinweis für Benutzer des Browsers Google Chrome 85: Es gibt derzeit Probleme mit der elektronischen Signatur von MyGuichet.lu-Formularen, wenn Sie diesen Browser benutzen. Bitte wechseln Sie den Browser, um Ihre Online-Vorgänge durchzuführen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Aide à l'embauche de chômeurs âgés - déclaration trimestrielle

Les informations qui vous concernent recueillies sur ce formulaire font l’objet d’un traitement par l’administration concernée afin de mener à bien votre demande.

Ces informations sont conservées pour la durée nécessaire par l’administration à la réalisation de la finalité du traitement

Les destinataires de vos données sont les administrations compétentes dans le cadre du traitement de votre demande. Veuillez-vous adresser à l’administration concernée par votre demande pour connaître les destinataires des données figurant sur ce formulaire. Conformément au règlement (UE) 2016/679 relatif à la protection des personnes physiques à l'égard du traitement des données à caractère personnel et à la libre circulation de ces données, vous bénéficiez d’un droit d’accès, de rectification et le cas échéant d’effacement des informations vous concernant. Vous disposez également du droit de retirer votre consentement à tout moment.

En outre et excepté le cas où le traitement de vos données présente un caractère obligatoire, vous pouvez, pour des motifs légitimes, vous y opposer.

Si vous souhaitez exercer ces droits et/ou obtenir communication de vos informations, veuillez-vous adresser à l’administration concernée suivant les coordonnées indiquées dans le formulaire. Vous avez également la possibilité d’introduire une réclamation auprès de la Commission nationale pour la protection des données ayant son siège à 15, boulevard du Jazz L-4370 Belvaux.

En poursuivant votre démarche, vous acceptez que vos données personnelles soient traitées dans le cadre de votre demande.

Zuständige Kontaktstellen

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am