Eine Verhinderung an der Teilnahme an den Kommunal-, Parlaments- oder Europawahlen mitteilen

Für alle in die Wählerverzeichnisse eingetragenen Wähler besteht Wahlpflicht für die Kommunal-, die Parlaments- und die Europawahlen. Die Wähler dürfen sich dabei nicht vertreten lassen. Jeder Abwesenheitsgrund muss ordnungsgemäß bei der Staatsanwaltschaft des Bezirksgerichts belegt werden.

Das luxemburgische Recht sieht Strafen für Wähler vor, die nicht an der Wahl teilgenommen haben oder deren Abwesenheitsgründe nicht anerkannt wurden.

Zielgruppe

Betroffen sind Wähler:

  • die in den Wählerverzeichnissen eingetragen sind;
  • die nicht an den Kommunal-, Parlaments- oder Europawahlen teilnehmen können.

Von der Wahlpflicht befreit sind:

  • Wähler, die zum Zeitpunkt der Wahl in einer anderen Gemeinde wohnen, als in derjenigen, in der sie zur Wahl aufgerufen wurden;
  • Wähler, die das 75. Lebensjahr vollendet haben.

Vorgehensweise und Details

Berechtigterweise nicht an den Wahlen teilnehmen

Damit möglichst niemand der Wahl fernbleibt, können alle Wähler per Briefwahl an den Wahlen teilnehmen. Jeder Wähler, der dennoch (auch nicht per Briefwahl) an den Kommunal-, Parlaments- oder Europawahlen teilnehmen kann, muss dem Staatsanwalt an dem für seine Wohnsitzgemeinde zuständigen Bezirksgericht (Staatsanwaltschaft Luxemburg oder Diekirch) die Gründe für seine Nichtteilnahme mitteilen.

Die Gründe müssen formlos unter Beifügung der erforderlichen Belege dargelegt und per Post verschickt werden.

Wenn der Staatsanwalt die für die Nichtteilnahme vorgebrachten Entschuldigungen als begründet anerkennt, wird keinerlei Strafverfolgung eingeleitet.

In dem auf die Verkündung des Wahlergebnisses folgenden Monat erstellt der Staatsanwalt für jede Gemeinde ein Verzeichnis der Wähler, die trotz Ablehnung ihrer Entschuldigungen nicht an der Wahl teilgenommen haben. Diese Wähler können dann vom Friedensrichter vorgeladen werden.

Wegen Nichtteilnahme an den Wahlen gebührenpflichtig verwarnt werden

Ein erstmaliges unbegründetes Fernbleiben der Wahl kann mit einer Geldstrafe bestraft werden.

Im Falle eines wiederholten unbegründeten Fernbleibens innerhalb von 5 Jahren nach der Verurteilung wird die Strafe verschärft.

Formulare/Online-Dienste

Modèle de déclaration d'impossibilité de voter aux élections communales, législatives ou européennes

Modèle de déclaration d'impossibilité de voter aux élections communales, législatives ou européennes

Les informations qui vous concernent recueillies sur ce formulaire font l’objet d’un traitement par l’administration concernée afin de mener à bien votre demande.

Ces informations sont conservées pour la durée nécessaire par l’administration à la réalisation de la finalité du traitement

Les destinataires de vos données sont les administrations compétentes dans le cadre du traitement de votre demande. Veuillez-vous adresser à l’administration concernée par votre demande pour connaître les destinataires des données figurant sur ce formulaire. Conformément au règlement (UE) 2016/679 relatif à la protection des personnes physiques à l'égard du traitement des données à caractère personnel et à la libre circulation de ces données, vous bénéficiez d’un droit d’accès, de rectification et le cas échéant d’effacement des informations vous concernant. Vous disposez également du droit de retirer votre consentement à tout moment.

En outre et excepté le cas où le traitement de vos données présente un caractère obligatoire, vous pouvez, pour des motifs légitimes, vous y opposer.

Si vous souhaitez exercer ces droits et/ou obtenir communication de vos informations, veuillez-vous adresser à l’administration concernée suivant les coordonnées indiquées dans le formulaire. Vous avez également la possibilité d’introduire une réclamation auprès de la Commission nationale pour la protection des données ayant son siège à 1 Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette.

En poursuivant votre démarche, vous acceptez que vos données personnelles soient traitées dans le cadre de votre demande.

Zum letzten Mal aktualisiert am