Verwaltung der Cookies

Définition

Ein Cookie ist eine von Ihrem Browser beim Besuch einer Website gespeicherte Information. So können mehrere Daten gespeichert werden, die es beispielsweise ermöglichen, Ihre Sprachpräferenzen und Browsereinstellungen zu speichern. Einige dieser Cookies müssen Sie zulassen. Sie können sie aktiviert lassen oder deaktivieren. Mehr dazu können Sie unseren Datenschutzbestimmungen entnehmen.

Ihre Einstellungen verwalten

Sie können Ihre Einwilligung im Zusammenhang mit der Nutzung von Cookies jederzeit ändern.

Technische Cookies

orejime

Zweck: Ermöglicht die Speicherung der vom Nutzer gewählten Cookie-Einstellungen

Läuft ab nach: 12 Monaten

isPublicWebsite

Zweck: Ermöglicht das Speichern der Tatsache, dass es sich um eine staatliche Website handelt

Läuft ab nach: der Sitzung

Adobe Analytics

AMCVS_###@AdobeOrg

Zweck: Ermöglicht das Speichern einer eindeutigen Besucherkennung und das Initialisieren der Sitzung. ### stellt eine zufällige Zeichenfolge dar. Dieser Cookie wird in der Domain der Website gespeichert.

Läuft ab nach: der Sitzung

AMCV_###@AdobeOrg

Zweck: Ermöglicht die Identifizierung eines einzelnen Nutzers. ### stellt eine zufällige Zeichenfolge dar. Dieser Cookie wird in der Domain der Website gespeichert.

Läuft ab nach: 6 Monaten

s_cc

Zweck: Dieser Cookie ist ein Sitzungscookie. Er wird in der Domain der Website gespeichert.

Läuft ab nach: der Sitzung

s_sq

Zweck: Dieser Cookie speichert Informationen über den zuletzt auf der Website angeklickten Link.  Er wird in der Domain der Website gespeichert.

Läuft ab nach: der Sitzung

Piwik (Karten von geoportail.lu)

_pk_ses

Zweck: Ermöglicht das vorübergehende Speichern der Daten des Besuchs.

Läuft ab nach: 30 Minuten

_pk_id

Zweck: Ermöglicht das Speichern einer eindeutigen Besucherkennung.

Läuft ab nach: 12 Monaten

 

Zum letzten Mal aktualisiert am