Registrierung von Lebensmittelbetrieben

Zum letzten Mal aktualisiert am 12.03.2021

Alle an der Lebensmittelkette beteiligten Unternehmen und Betriebe müssen den zuständigen Behörden bekannt sein, damit:

  • die Übereinstimmung der Lebensmittel sowie der Materialien und Gegenstände, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen (Lebensmittelbedarfsgegenstände), mit der nationalen und europäischen Gesetzgebung sichergestellt wird; und
  • eine effiziente Organisation der amtlichen Kontrollen von Betrieben der Lebensmittelkette ermöglicht wird.

Hierfür müssen die Betreiber dem Regierungskommissariat für Qualität, Betrug und Lebensmittelsicherheit (im Folgenden „Kommissariat“) die Tätigkeiten jedes unter ihrer Verantwortung stehenden Betriebs, in dem eine der Stufen der Produktion, der Verarbeitung und des Vertriebs von Lebensmitteln stattfindet, melden.

Zielgruppe

Betroffene Betriebe

Alle Unternehmen (ob öffentlich-rechtlich oder privat, ob mit oder ohne Erwerbszweck) oder Betriebe, die eine Tätigkeit im Zusammenhang mit der Produktion, der Verarbeitung oder dem Vertrieb von Lebensmitteln oder Lebensmittelbedarfsgegenständen ausüben.

Beispiele: Lebensmittelgeschäfte, Restaurants, Kindertagesstätten, Unternehmen, die Lebensmittel verpacken, ausführen oder einführen, Hersteller von Lebensmittelverpackungsmaterialien usw.

Schlachthöfe und Betriebe aus dem Futtermittelsektor sind nicht betroffen, unterliegen aber anderen Arten von Registrierungen.

Zu meldende Informationen

Der Betreiber muss folgende Informationen angeben:

  • den Firmennamen;
  • die tatsächliche Adresse, an der die Tätigkeiten ausgeübt werden;
  • die Tätigkeiten im Zusammenhang mit den Stufen der Produktion, der Verarbeitung und des Vertriebs von Lebensmitteln.

Hinweis: Die Angabe eines Gesellschaftssitzes bei einem Treuhänder ist nicht konform.

Des Weiteren müssen die Kontaktdaten und die Adresse des Lebensmittelbetreibers angegeben werden, um:

  • eine Person zu bestimmen, die für die Einhaltung der rechtlichen Anforderungen im Bereich der Lebensmittelsicherheit verantwortlich ist;
  • folgende Personen zu bestimmen:
    • den Empfänger der Berichte über die amtlichen Kontrollen; und
    • die Ansprechpartner im Falle von Schnellwarnungen oder Vorfällen im Zusammenhang mit Lebensmitteln und Lebensmittelbedarfsgegenständen.

Ist der Betreiber eine juristische Person, muss darüber hinaus mindestens eine natürliche Person ernannt werden, die im Namen der juristischen Person als Empfänger der Berichte und Ansprechpartner bei Vorfällen fungiert.

Wird dies nicht getan, fungieren folgende Personen als Empfänger:

Vorgehensweise und Details

Registrierungsverfahren

Der Antragsteller muss einen Online-Registrierungsantrag via MyGuichet.lu stellen, indem:

  • er entweder den Vorgang mit LuxTrust-Authentifizierung verwendet;
  • oder den Vorgang ohne LuxTrust-Authentifizierung verwendet.

Meldung einer Änderung oder der Einstellung der Tätigkeit

Der Betreiber muss dem Kommissariat jede Änderung oder Einstellung der Geschäftstätigkeit(en) über den Online-Registrierungsantrag mit LuxTrust-Authentifizierung auf MyGuichet.lu melden. Das Verfahren ist das gleiche wie für die Registrierung.

Um diesen Vorgang über MyGuichet.lu zu erledigen, muss der Antragsteller über einen vom Kommissariat zertifizierten beruflichen Bereich verfügen. Ein entsprechender Zugangscode kann per E-Mail an enreg@alim.etat.lu beantragt werden.

Bei der Meldung der Einstellung der Tätigkeit muss der Antragsteller unter anderem das Datum angeben, ab dem er seine Aktivität einstellt.

Der Betreiber kann dem Kommissariat die Einstellung seiner Tätigkeit ebenfalls per E-Mail an enreg@alim.etat.lu melden. In der E-Mail muss er Folgendes angeben:

  • den Namen und die Adresse des Betriebs;
  • die nationale Registrierungsnummer (LU-XXXXX-Et oder LU-XXXXX-En).

Bestätigung der Meldung

Innerhalb von 15 Werktagen nach der Meldung erhält der Betreiber vom Kommissariat:

  • entweder eine Empfangsbestätigung der Meldung, in der die nationale Registrierungsnummer des Betreibers angegeben ist (zum Beispiel LU-XXXXX-Et oder LU-XXXXX-En);
  • oder ein Schreiben mit der Bitte um Änderung der Meldung.
Der Betreiber kann seine Tätigkeit unmittelbar nach dem Einsenden der Meldung aufnehmen, ohne den Erhalt der Empfangsbestätigung oder des Schreibens mit der Bitte um Änderung abzuwarten.

Datenspeicherung

Das Kommissariat führt eine Datei mit allen Betrieben, in der die gemeldeten Daten gespeichert sind.

Die Daten werden regelmäßig aktualisiert und für einen Zeitraum von maximal 5 Jahren nach Ende der Tätigkeiten im Zusammenhang mit den Stufen der Produktion, der Verarbeitung und des Vertriebs von Lebensmitteln aufbewahrt.

Online-Einsicht in die Registrierungsdaten

Auf Anfrage per E-Mail an enreg@alim.etat.lu wird dem Betreiber per Post ein Zugangscode zugeschickt. Mit diesem Code kann er seine Registrierungsdaten online auf MyGuichet.lu einsehen, ändern und an das Kommissariat senden.

Hierfür muss der Betreiber in der E-Mail Folgendes angeben:

  • seine nationale Registrierungsnummer (LU-XXXXX-Et oder LU-XXXXX-En); oder
  • den Namen und die Adresse des Lebensmittelbetriebs.

Zu dieser Funktion gibt es eine Anleitung.

MyGuichet.lu: Wie funktioniert die Zertifizierung des beruflichen Bereichs?

Um Ihren beruflichen Bereich zu zertifizieren und die Registrierungsdaten online einsehen zu können, müssen Sie mehrere Schritte durchführen. Es gibt 3 Möglichkeiten:

1. Sie nutzen MyGuichet.lu zum ersten Mal und haben daher noch keinen beruflichen Bereich:

Die Erstellung des Bereichs erfolgt in 2 Schritten:

  • Registrierung als Nutzer; und
  • Erstellung des beruflichen Bereichs.

Ein Tutorial im Video- oder PDF-Format hilft Ihnen dabei.

2. Sie sind bereits MyGuichet.lu-Nutzer und haben einen privaten Bereich: Sie müssen einen beruflichen Bereich erstellen.

Ein Tutorial im Video- oder PDF-Format hilft Ihnen dabei.

3. Sie haben bereits einen beruflichen Bereich für das Unternehmen, dessen Registrierungsdaten Sie einsehen wollen: Der bestehende berufliche Bereich kann genutzt werden.

Anschließend benötigen Sie für die Zertifizierung Ihres beruflichen Bereichs einen Zugangscode:

  • Inhaber – ein Tutorial im Video- oder PDF-Format hilft Ihnen dabei; oder
  • Bevollmächtigter – ein Tutorial im Video- oder PDF-Format hilft Ihnen dabei.
Hier geht es zu den Anleitungen für die Nutzung von MyGuichet.lu.

Formulare/Online-Dienste

Registrierung der Lebensmittelbetriebe - Online-Antrag

Ihre in diesem Formular erfassten personenbezogenen Informationen werden von der zuständigen Verwaltungsbehörde verarbeitet, um Ihren Antrag erfolgreich abzuschließen.

Diese Informationen werden von der Behörde für den zur Verarbeitung erforderlichen Zeitraum gespeichert.

Die Empfänger Ihrer Daten sind die im Rahmen Ihres Antrags zuständigen Verwaltungsbehörden. Um die Empfänger der in diesem Formular erfassten Daten zu erfahren, wenden Sie sich bitte an die für Ihren Antrag zuständige Behörde.

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung und gegebenenfalls Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen. Sie haben zudem das Recht, Ihre erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Weiterhin können Sie, außer in Fällen, in denen die Verarbeitung Ihrer Daten verpflichtend ist, Widerspruch einlegen, wenn dieser rechtmäßig begründet ist.

Wenn Sie diese Rechte ausüben und/oder Einsicht in Ihre Informationen nehmen möchten, können Sie sich unter den im Formular angegebenen Kontaktdaten an die zuständige Verwaltungsbehörde wenden. Sie haben außerdem die Möglichkeit, bei der Nationalen Kommission für den Datenschutz Beschwerde einzulegen (Commission nationale pour la protection des données, 15, boulevard du Jazz L-4370 Belvaux).

Wenn Sie Ihren Vorgang fortsetzen, akzeptieren Sie damit, dass Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihres Antrags verarbeitet werden.

Enregistrement des établissements du secteur alimentaire - demande en ligne

Les informations qui vous concernent recueillies sur ce formulaire font l’objet d’un traitement par l’administration concernée afin de mener à bien votre demande.

Ces informations sont conservées pour la durée nécessaire par l’administration à la réalisation de la finalité du traitement

Les destinataires de vos données sont les administrations compétentes dans le cadre du traitement de votre demande. Veuillez-vous adresser à l’administration concernée par votre demande pour connaître les destinataires des données figurant sur ce formulaire. Conformément au règlement (UE) 2016/679 relatif à la protection des personnes physiques à l'égard du traitement des données à caractère personnel et à la libre circulation de ces données, vous bénéficiez d’un droit d’accès, de rectification et le cas échéant d’effacement des informations vous concernant. Vous disposez également du droit de retirer votre consentement à tout moment.

En outre et excepté le cas où le traitement de vos données présente un caractère obligatoire, vous pouvez, pour des motifs légitimes, vous y opposer.

Si vous souhaitez exercer ces droits et/ou obtenir communication de vos informations, veuillez-vous adresser à l’administration concernée suivant les coordonnées indiquées dans le formulaire. Vous avez également la possibilité d’introduire une réclamation auprès de la Commission nationale pour la protection des données ayant son siège à 15, boulevard du Jazz L-4370 Belvaux.

En poursuivant votre démarche, vous acceptez que vos données personnelles soient traitées dans le cadre de votre demande.

Registration of businesses in the food sector - online application

To complete your application, the information about you collected from this form needs to be processed by the public administration concerned.

That information is kept by the administration in question for as long as it is required to achieve the purpose of the processing operation(s).

Your data will be shared with other public administrations that are necessary for the processing of your application. For details on which departments will have access to the data on this form, please contact the public administration you are filing your application with.

Under the terms of Regulation (EU) 2016/679 on the protection of natural persons with regard to the processing of personal data and on the free movement of such data, you have the right to access, rectify or, where applicable, remove any information relating to you. You are also entitled to withdraw your consent at any time.

Additionally, unless the processing of your personal data is compulsory, you may, with legitimate reasons, oppose the processing of such data.

If you wish to exercise these rights and/or obtain a record of the information held about you, please contact the administration in question using the contact details provided on the form. You are also entitled to file a claim with the National Commission for Data Protection (Commission nationale pour la protection des données), headquartered at 15, boulevard du Jazz L-4370 Belvaux.

By submitting your application, you agree that your personal data may be processed as part of the application process.

Zuständige Kontaktstellen

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren

Ihre Meinung interessiert uns

Bitte bewerten Sie diese Seite :
Zum letzten Mal aktualisiert am