Eine Vermessung seines Grundstücks durchführen lassen

Zum letzten Mal aktualisiert am

Jeder Eigentümer kann die Vermessung seines Grundeigentums beantragen, um einen amtlichen Vermessungsplan (plan de mensuration officielle - MO) erstellen zu lassen, auf dem die Parzellengrenzen und der Flächeninhalt vermerkt sind.

Die amtliche Vermessung umfasst:

  • die Wiederherstellung; und
  • gegebenenfalls die gütliche Feststellung und Abmarkung der Grenzen.

Bei Parzellierungen zu Bauzwecken oder Aufteilungen im Hinblick auf Immobilientransaktionen werden neue Parzellen geschaffen und durch einen amtlichen Vermessungsplan beschrieben, der zwingend von einem öffentlich bestellten Vermessungsingenieur (géomètre officiel - GO) erstellt werden muss. Dieser Plan dient als Grundlage bei Immobilientransaktionen.

Der Gegenstand des Vermessungsantrags kann sich auf die Bestimmung und Materialisierung der Liegenschaftsgrenzen beschränken, mit oder ohne Erstellung eines offiziellen Vermessungsplans. Falls erforderlich, kann der öffentlich bestellte Vermessungsingenieur in Anwesenheit aller betreffenden Eigentümer oder ihrer Bevollmächtigten eine gütliche Feststellung und Abmarkung der Grenzen vornehmen, gefolgt von einer von allen beteiligten Parteien unterzeichneten Niederschrift des Abmarkungs- und Grenzfeststellungsverfahrens. Wenn der Versuch einer gütlichen Einigung scheitert, erstellt der öffentlich bestellte Vermessungsingenieur eine Niederschrift diesbezüglich, die es der zuerst handelnden Partei ermöglicht, ein Gericht mit der Grenzfeststellung und -abmarkung zu befassen.

Wenn der Gegenstand des Vermessungsantrags die Erstellung von topografischen Plänen betrifft, die für die Erstellung eines Teilbebauungsplans (plan d’aménagement particulier - PAP) benötigt werden, der auf der Grundlage einer topografischen Vermessung erstellt wird, wird die betreffende Person aufgefordert, sich an einen öffentlich bestellten Vermessungsingenieur des Privatsektors zu wenden.

Über den Online-Vorgang MyGuichet.lu kann jeder Eigentümer einen Vermessungsantrag an folgende Stellen richten:

  • das Kataster- und Vermessungsamt (Administration du cadastre et de topographie - ACT); oder
  • einen öffentlich bestellten Vermessungsingenieur des Privatsektors (Download des Registers der vom Minister der Finanzen zugelassenen, öffentlich bestellten Vermessungsingenieure).

Zielgruppe

Jede Person, die Eigentümer eines bebauten oder unbebauten Grundstücks in Luxemburg ist und die:

  • die genauen Grenzen ihres Eigentums kennen muss; oder
  • einen Plan ihres Eigentums für einen Behördengang oder eine Immobilientransaktion benötigt.

Kosten

Die Bearbeitung eines Vermessungsantrags durch das Kataster- und Vermessungsamt wird auf Grundlage des folgenden Stundensatzes in Rechnung gestellt:

  • Planungsbeauftragter: 120 Euro;
  • Verwaltungsbeauftragter: 85 Euro;
  • Obersekretär / Sachbearbeiter: 50 Euro;
  • Straßenwärter: 30 Euro.

Die Bearbeitung eines Antrags auf Vermessung durch einen öffentlich bestellten Vermessungsingenieur des Privatsektors erfolgt auf der Grundlage von dessen Angebot.

Vorgehensweise und Details

Antragstellung

Der Vermessungsantrag ist über einen Online-Vorgang auf MyGuichet.lu (siehe „Online-Dienste und Formulare“) an das Kataster- und Vermessungsamt zu richten.

Von einer natürlichen Person gestellter Antrag

Wenn Sie eine natürliche Person sind, kann dieser Vorgang wie folgt durchgeführt werden:

Von einer juristischen Person gestellter Antrag

Wenn Sie eine juristische Person sind, kann dieser Vorgang ohne Authentifizierung durchgeführt werden.

Es sei darauf hingewiesen, dass der Online-Vorgang im beruflichen Bereich derzeit nicht verfügbar ist.

Nächste Schritte

Die erfolgreiche Übermittlung wird durch den Versand eines automatisierten Übermittlungsbelegs bescheinigt.

Wenn sich die antragstellende Person für das Kataster- und Vermessungsamt entscheidet, wird der Antrag von Letzterem registriert, und die antragstellende Person wird mittels Versand eines Rückscheins über MyGuichet.lu davon in Kenntnis setzt.

Entscheidet sich die antragstellende Person für das Büro eines öffentlich bestellten Vermessungsingenieurs des Privatsektors, wird sie von Letzterem per E-Mail kontaktiert.

Online-Dienste und Formulare

Zuständige Kontaktstellen

Kataster- und Vermessungsamt

  • Kataster- und Vermessungsamt

    Adresse:
    1, rue Charles Darwin L-1433 Luxemburg Luxemburg
    Postfach 1761 / L-1017 Luxemburg
    Geschlossen ⋅ Öffnet Montag um 9.00 Uhr
    Freitag:
    9.00 bis 15.00 Uhr
    Samstag:
    Geschlossen
    Sonntag:
    Geschlossen
    Montag:
    9.00 bis 15.00 Uhr
    Dienstag:
    9.00 bis 15.00 Uhr
    Mittwoch:
    9.00 bis 15.00 Uhr
    Donnerstag:
    9.00 bis 15.00 Uhr
  • Zweigstelle des Kataster- und Vermessungsamts

    Adresse:
    280, route de Longwy L-1940 Luxemburg Luxemburg
    Postfach 1761 / L-1017 Luxemburg
    Fax:
    (+352) 247-93973

Verwandte Vorgänge und Links

Vorgänge

Einen Katasterauszug beantragen

Links

Weitere Informationen

Rechtsgrundlagen

  • Loi modifiée du 25 juillet 2002

    portant réorganisation de l'administration du cadastre et de la topographie

  • Loi modifiée du 25 juillet 2002

    création et réglementation des professions de géomètre et de géomètre officiel

  • Règlement grand-ducal du 10 août 2018

    portant fixation des conditions et modalités de consultation et de délivrance de la documentation cadastrale, topographique, cartographique et géodésique gérée par l’administration du cadastre et de la topographie et portant fixation du tarif des taxes à percevoir au profit de l'État pour les travaux de bureau et de terrain exécutés par l’administration du cadastre et de la topographie

Ihre Meinung interessiert uns

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser Seite mit. Lassen Sie uns wissen, was wir verbessern können. Sie erhalten keine Antwort auf Ihr Feedback. Für spezifische Fragen verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

Mit Stern gekennzeichnete Felder (*) sind Pflichtfelder.

Haben Sie gefunden, wonach Sie gesucht haben?*
Wie bewerten Sie diese Seite?*
Sehr schlecht
Sehr gut

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar und helfen Sie uns, diese Seite zu verbessern. Bitte geben Sie keine personenbezogenen Daten an, wie zum Beispiel Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen oder Ihre Telefonnummer.

0/1000

Bitte bewerten Sie diese Seite

Ihr Feedback wurde erfolgreich gesendet!

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

Möchten Sie zur Vereinfachung der digitalen öffentlichen Dienstleistungen beitragen und Ihre Ideen und Anregungen einreichen?

Besuchen Sie die Website Zesumme Vereinfachen, die Online-Beteiligungsplattform zur Verwaltungsvereinfachung in Luxemburg.

Zusammen vereinfachen

Es ist ein Fehler aufgetreten

Hoppla! Irgendwo ist ein Fehler aufgetreten.