Einen Benutzer zu einem beruflichen Bereich hinzufügen

Diese Seite wird derzeit aktualisiert.

Zum letzten Mal aktualisiert am

Berufliche Bereiche sind kollaborativ. Das heißt, Sie als Administrator können andere Personen (zum Beispiel Ihren Treuhänder (fiduciaire) und/oder Ihre Mitarbeiter) in Ihren Bereich einladen. Diese Personen können dann, je nach der ihnen zugewiesenen Rolle, Online-Behördengänge innerhalb ein und desselben Bereichs verwalten.

Um eine Person in Ihren beruflichen Bereich einzuladen, müssen Sie über bestimmte Informationen betreffend diese Person verfügen:

  • ihren Vor- und Nachnamen;
  • ihre E-Mail-Adresse;
  • die 20-stellige SSN (Subject Serial Number) ihres Authentisierungszertifikats.

Um eine Person in Ihren beruflichen Bereich einzuladen, müssen Sie die folgenden Schritte befolgen:

  1. Loggen Sie sich auf MyGuichet.lu ein.
  2. Rufen Sie die Startseite des beruflichen Bereichs auf, in den Sie den Benutzer einladen möchten.
  3. Klicken Sie auf „Mein Profil“.
  4. Klicken Sie zuerst auf den Tab „Benutzer“ und dann auf die Schaltfläche „Einen Benutzer hinzufügen“.
  5. Füllen Sie die mit einem * gekennzeichneten Pflichtfelder aus und klicken Sie auf „Weiter“.
  6. Geben Sie die SSN der Person an, die Sie einladen möchten.
  7. Wählen Sie aus, wie die Person auf Ihren beruflichen Bereich zugreifen kann:
    • nur mit dem Zertifikat, dessen SSN Sie angegeben haben; oder
    • mit all ihren Zertifikaten, die sie zur Anmeldung auf MyGuichet.lu verwendet.
  8. Weisen Sie der Person eine Rolle in Ihrem beruflichen Bereich zu.
  9. Klicken Sie auf „Einladen“.

Die eingeladene Person erhält daraufhin eine E-Mail. Um Zugang zu Ihrem beruflichen Bereich zu erhalten, muss sie:

  • sich mit dem Produkt, dessen SSN in der Einladung angegeben ist, auf MyGuichet.lu anmelden; und
  • die Einladung annehmen.

Häufig gestellte Fragen

Die Person, die ich einladen möchte, kennt die SSN ihres Zertifikats nicht. Wie kann sie sie finden?

Um die SSN Ihres Zertifikats herauszufinden, müssen Sie sich nur mit dem betreffenden Authentisierungsmittel auf MyGuichet.lu anmelden. Nach der Anmeldung klicken Sie in der Kopfzeile (Header) auf Ihren Namen. Es öffnet sich ein Drop-down-Menü: Unter „Benutzer“ finden Sie die SSN, die Sie benötigen. Dies funktioniert bei allen Authentisierungsmitteln.

Sie können die SSN auch auf folgende Weise herausfinden:

  • Wenn Sie ein LuxTrust-Produkt benutzen, können Sie Ihr Zertifikat auf der LuxTrust-Website testen und dabei die SSN abrufen; oder
  • Wenn Sie Ihren luxemburgischen elektronischen Personalausweis (eID) in die mobile Anwendung GouvID aufgenommen haben, finden Sie die SSN in den Details Ihres Personalausweises.

Welche verschiedenen Rollen kann ich in meinem beruflichen Bereich zuweisen und worin bestehen die Unterschiede?

Wenn Sie den beruflichen Bereich eingerichtet haben, sind Sie Eigentümer des Bereichs und verfügen automatisch über Administrator-Rechte. Wenn Sie in Ihrem beruflichen Bereich mit anderen Personen zusammenarbeiten möchten, können Sie ihnen folgende Rollen zuweisen:

  1. Ein Administrator kann insbesondere:
    • Online-Anträge für Ihr Unternehmen erstellen, ändern, unterschreiben und übermitteln;
    • die Ihr Unternehmen betreffenden Daten, die bei den Behörden und sonstigen öffentlichen Stellen gemeldet sind, abrufen und überprüfen (diese Daten werden auch „authentische Quellen“ genannt);
    • alle Mitteilungen abrufen, die über MyGuichet.lu im Rahmen der Online-Behördengänge Ihres Unternehmens eingegangen sind;
    • das Profil Ihres beruflichen Bereichs verwalten, das heißt den „Steckbrief“, die Benutzer und die Zertifizierungen;
    • Dokumente speichern, um sie künftigen Online-Vorgängen als Anhänge oder Belege hinzuzufügen.
  2. Ein Manager hat im Prinzip die gleichen Rechte wie ein Administrator, außer dass er das Profil Ihres beruflichen Bereichs nicht verwalten kann.
  3. Mit der Rolle „Ohne Unterschrift“ hat die Person grundsätzlich die gleichen Rechte wie der Manager, außer dass sie keine Online-Anträge unterschreiben kann.

Bitte beachten Sie, dass jeder Administrator für die Einladungen, die er verschickt, verantwortlich ist. Jede eingeladene Person, unabhängig von der Rolle, die Sie ihr zugewiesen haben, kann auf alle Informationen und Dokumente zugreifen, die in Ihrem beruflichen Bereich verfügbar sind.

Wie kann ich die Rolle einer Person, die ich in meinen beruflichen Bereich eingeladen habe, ändern oder löschen?

Als Administrator können Sie die Rolle einer Person jederzeit in der Rubrik „Mein Profil“ ändern. Im Tab „Benutzer“ finden Sie eine Liste aller Personen, die bislang in Ihren beruflichen Bereich eingeladen wurden.

  • Wenn Sie die Rolle einer Person ändern möchten, klicken Sie auf den Namen der betreffenden Person, um ihre Informationen zu öffnen. Unter „Rollen des Benutzers“ können Sie eine neue Rolle auswählen, indem Sie auf „Bearbeiten“ klicken. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie auf „Speichern“ klicken.

Jede Person, die Zugang zu Ihrem beruflichen Bereich hat, muss über mindestens eine Rolle verfügen. Wenn Sie also einer Person den Zugang entziehen möchten, müssen Sie sie löschen oder deaktivieren.

  • Wenn Sie eine Person löschen möchten, klicken Sie zuerst auf die 3 Punkte in ihrer Karteikarte und dann auf „Löschen“. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie auf „Löschen“ klicken.
  • Wenn Sie eine Person deaktivieren möchten, klicken Sie zuerst auf die 3 Punkte und dann auf „Deaktivieren“. Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie auf „Deaktivieren“ klicken. Wenn Sie der Person wieder Zugang gewähren möchten, müssen Sie ihr keine neue Einladung schicken (wie es beim Löschen der Fall ist), sondern nur den Zugang wieder aktivieren.

Die betreffende Person wird per E-Mail über jede von Ihnen vorgenommene Änderung informiert. Die E-Mail wird an die Adresse gesendet, die in ihren Informationen angegeben ist.

Verwandte Inhalte

Ihre Meinung interessiert uns

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser Seite mit. Lassen Sie uns wissen, was wir verbessern können. Sie erhalten keine Antwort auf Ihr Feedback. Für spezifische Fragen verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

Mit Stern gekennzeichnete Felder (*) sind Pflichtfelder.

Haben Sie gefunden, wonach Sie gesucht haben?*
Wie bewerten Sie diese Seite?*
Sehr schlecht
Sehr gut

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar und helfen Sie uns, diese Seite zu verbessern. Bitte geben Sie keine personenbezogenen Daten an, wie zum Beispiel Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen oder Ihre Telefonnummer.

0/1000

Bitte bewerten Sie diese Seite

Ihr Feedback wurde erfolgreich gesendet!

Vielen Dank für Ihren Beitrag. Wenn Sie Hilfe benötigen oder Fragen haben, verwenden Sie bitte das Kontaktformular.

Möchten Sie zur Vereinfachung der digitalen öffentlichen Dienstleistungen beitragen und Ihre Ideen und Anregungen einreichen?

Besuchen Sie die Website Zesumme Vereinfachen, die Online-Beteiligungsplattform zur Verwaltungsvereinfachung in Luxemburg.

Zusammen vereinfachen

Es ist ein Fehler aufgetreten

Hoppla! Irgendwo ist ein Fehler aufgetreten.