Standesamtlich heiraten

Zum letzten Mal aktualisiert am

Um in Luxemburg standesamtlich heiraten zu können, sind:

  • im Vorfeld bestimmte Behördengänge zu erledigen (die je nach Staatsangehörigkeit der zukünftigen Ehepartner variieren können); und
  • alle benötigten Unterlagen beizubringen, um die Heiratsakte zusammenzustellen.

Die kirchliche Trauung darf erst nach der standesamtlichen Hochzeit stattfinden.

Zielgruppe

Die 2 Personen, die miteinander die Ehe eingehen wollen:

  • können sowohl verschiedengeschlechtlich als auch gleichgeschlechtlich sein;
  • können jede beliebige Staatsangehörigkeit besitzen;
  • müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

Eine der beiden Personen muss ihren offiziellen Wohnsitz in Luxemburg haben.

Minderjährige können heiraten, vorausgesetzt, sie haben eine entsprechende Erlaubnis des Vormundschaftsrichters.

Fristen

Die erforderlichen Unterlagen für die Zusammenstellung der Heiratsakte müssen spätestens einen Monat vor dem Hochzeitstermin beim Standesamt eingereicht werden.

Im Hinblick auf die zu erledigenden Vorgänge sollten die zukünftigen Ehepartner spätestens 2 bis 3 Monate vor dem Hochzeitstermin beim Standesamt vorstellig werden.

Vorgehensweise und Details

Zusammenstellung der Heiratsakte

Je nach Gemeinde wird einer der zukünftigen Ehepartner aufgefordert, beim Standesamt der Gemeinde vorstellig zu werden, in der einer von ihnen seinen gesetzlichen Wohnsitz hat. Dabei muss er Folgendes vorlegen:

  • seinen Personalausweis oder Reisepass;
  • den Personalausweis oder Reisepass seines zukünftigen Ehepartners.

Das Standesamt händigt die entsprechenden Formulare für die zu erledigenden Behördengänge aus und gibt an, welche Unterlagen beizubringen sind.

Was die Stadt Luxemburg (VdL) betrifft, ist dieser erste Gang zur Gemeinde nicht erforderlich. Die Liste der erforderlichen Unterlagen ist online auf der Website der VdL verfügbar. Nur die Einreichung der Unterlagen muss in Anwesenheit beider zukünftiger Ehepartner und nach vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Belege

Unerlässliche Unterlagen

  • Identitätsnachweis der zukünftigen Ehepartner: Kopie des gültigen Personalausweises oder Reisepasses;
  • bei Personen, die ihren gesetzlichen Wohnsitz nicht in Luxemburg haben: eine Wohnsitzbescheinigung oder ein sonstiger Nachweis für den Wohnsitz, falls ein solches Dokument nicht verfügbar ist;
  • gegebenenfalls ein Ledigkeitsnachweis (mit Angabe des Personenstands), der die erwiesene Ledigkeit der zukünftigen Ehepartner bescheinigt:
    • bei luxemburgischen Staatsangehörigen: eine kürzlich ausgestellte Kopie der in Luxemburg aufgenommenen Geburtsurkunde;
    • bei ausländischen Staatsangehörigen: ein Ehefähigkeitszeugnis. Kann ein solches Zeugnis nicht von den Behörden des Herkunftslandes der betroffenen Person ausgestellt werden, kann es durch eine Bescheinigung über das jeweilige Eherecht (certificat de coutume) zusammen mit einer Ledigkeitsbescheinigung ersetzt werden. Um zu erfahren, welche Behörde diese Schriftstücke im Ausland ausstellt, kann die betroffene Person sich an die Gemeindeverwaltung des letzten Wohnsitzes im Ausland oder an die zuständige Botschaft wenden.
  • vollständiger Auszug aus dem Geburtsregister der zukünftigen Ehepartner (mit Angabe der Namen der Eltern), der:
    • von der Gemeinde ihres Geburtsorts ausgestellt wurde;
    • vor weniger als 6 Monaten ausgestellt wurde.

Kann die Geburtsurkunde nicht ausgestellt werden, so kann sie durch eine Offenkundigkeitsurkunde ersetzt werden, die:

  • vom Friedensrichter des Geburtsorts oder des gesetzlichen Wohnsitzes des zukünftigen Ehepartners ausgestellt wurde;
  • vom Bezirksgericht des Ortes, an dem die Ehe geschlossen werden soll, für rechtsgültig erklärt wurde.

Der Wohnsitz von gebietsansässigen Personen wird vom Standesamt bei der Zusammenstellung der Akte überprüft.

Die Belege müssen zwingend auf Französisch, Deutsch oder Englisch abgefasst sein. Die zukünftigen Ehepartner müssen, wenn die Urkunde in:

Je nach Sachlage zusätzlich vorzulegende Belege

Gegebenenfalls müssen die zukünftigen Ehepartner ebenfalls Folgendes vorlegen:

  • Sterbeurkunde des vorherigen Ehepartners;
  • Sterbeurkunde des Vaters / der Mutter bei Minderjährigen;
  • Heiratsurkunde mit Scheidungsvermerk oder Übertragung des Scheidungsurteils;
  • Geburtsurkunde der für ehelich zu erklärenden Kinder.

Hinweis: Vor der Ehe geborene Kinder, die bisher nicht vom Vater und/oder der Mutter anerkannt wurden, müssen vor der Eheschließung anerkannt werden. Andernfalls können sie den Status des ehelichen Kindes nicht erhalten.

Ein anerkanntes Kind wird durch die Heirat automatisch für ehelich erklärt.

Als Scheidungsunterlagen gelten folgende Dokumente:

  • Heiratsurkunde(n) der vorangehenden Ehe(n) mit Scheidungsvermerk; oder
  • Scheidungsurteil(e).

Wurde das Scheidungsurteil:

  • in einem Mitgliedstaat der Europäischen Union (EU) verkündet:
    • vor dem 1. März 2001, muss es durch ein Urteil des luxemburgischen Gerichts für in Luxemburg vollstreckbar erklärt werden;
    • nach dem 1. März 2001, muss der Heiratsakte eine Bescheinigung im Sinne von Artikel 39 der Verordnung EG 2201/2003 beigelegt werden;
  • in einem Drittstaat der EU verkündet, muss es durch ein Urteil des luxemburgischen Gerichts für in Luxemburg vollstreckbar erklärt werden.

Hinweis: Die vorzulegenden amtlichen Unterlagen können je nach Gepflogenheiten des Herkunftslandes der zukünftigen Ehepartner variieren (siehe unten).

Sonderbestimmungen für deutsche Staatsangehörige

Das deutsche Ehefähigkeitszeugnis wird auf Anforderung des Standesamts der Hochzeitsgemeinde in Luxemburg von folgenden Stellen ausgestellt:

  • der letzten Wohnsitzgemeinde in Deutschland;
  • der Geburtsgemeinde;
  • dem Standesamt I in Berlin, wenn der/die Betroffene nie in Deutschland gewohnt hat.
Sonderbestimmungen für italienische Staatsangehörige

Ist die Person:

  • in Luxemburg geboren und hat dort seit ihrer Geburt ihren Wohnsitz, wird das Aufgebot im italienischen Konsulat, das vom Standesamt der Wohnsitzgemeinde informiert wird, veröffentlicht;
  • in Italien geboren, wird das Aufgebot in Italien veröffentlicht. Das Standesamt informiert die zuständige Gemeinde über das italienische Konsulat.

Die betroffene Person muss eine Gebühr an die Gemeinde in Italien entrichten.

Sonderbestimmungen für portugiesische Staatsangehörige

Die zukünftigen Ehepartner müssen gemeinsam beim portugiesischen Generalkonsulat in Luxemburg vorstellig werden und die notwendigen Unterlagen mitbringen, das heißt:

  • aktuelle Geburtsurkunde (nicht älter als 6 Monate);
  • nationalen Personalausweis oder Reisepass;
  • ausländischen Personalausweis oder Wohnsitzbescheinigung;
  • Genehmigung der Eltern bei Minderjährigen;
  • portugiesische Geburtsurkunde(n) mit Angabe des aktuellen Personenstands.

Die Dienststellen des Konsulats veröffentlichen das Aufgebot:

  • in ihren Räumlichkeiten; und
  • gegebenenfalls in dem portugiesischen Standesamt, das für den Wohnort der zukünftigen Ehepartner während der 12 Monate vor dem Anlegen der Akte zuständig war.

Nach der Zusammenstellung der für die Eheschließung erforderlichen Papiere leitet das Konsulat das Ehefähigkeitszeugnis mit den vorgelegten Unterlagen direkt an die betreffende Gemeindeverwaltung weiter.

Notwendige Angaben zur abschließenden Vorbereitung der Eheschließung

Die zukünftigen Ehepartner müssen Folgendes mitteilen:

  • Geburtsort und -datum der Eltern, deren jeweiligen Wohnsitz und Beruf. Wenn einer der Elternteile verstorben ist, sind der Sterbeort und der Todestag anzugeben;
  • ihre nationale Identifikationsnummer (13-stellige Sozialversicherungsnummer);
  • die Anzahl der der standesamtlichen Trauung beiwohnenden Personen;
  • ihre Anschrift nach der Eheschließung.

Eheschließung

Aufgebot

In Luxemburg muss vor jeder Eheschließung ein Aufgebot bestellt werden, das ab Eingang der erforderlichen Unterlagen 10 Tage lang an folgenden Stellen aushängt:

  • in der Wohnsitzgemeinde der zukünftigen Ehepartner;
  • im Standesamt der Gemeinde, in der die Ehe geschlossen werden soll.

Bei Personen, die vor weniger als 6 Monaten umgezogen sind, muss das Aufgebot auch in der vorherigen Wohnsitzgemeinde veröffentlicht werden.

Datum und Uhrzeit der Eheschließung

Die Ehe muss innerhalb von 12 Monaten nach Ablauf der Aufgebotsfrist geschlossen werden. Andernfalls muss ein neues Aufgebot bestellt werden.

Der Hochzeitstermin (Datum und Uhrzeit) wird bei Vorlage aller für das Aufgebot notwendigen Unterlagen festgelegt.

Grundsätzlich können Ehen an jedem Werktag der Woche geschlossen werden.

Die standesamtliche Trauung wird vollzogen:

  • vom Bürgermeister in seiner Eigenschaft als Standesbeamter; oder
  • von einem dazu abgeordneten Schöffen oder Gemeinderat.

Ort

Die Ehe darf nur in der Gemeinde geschlossen werden, in der einer der zukünftigen Ehepartner seinen gesetzlichen Wohnsitz hat.

In der Regel findet die Trauung im Rathaus oder an einem anderen vom Gemeinderat für Trauungen bestimmten Ort statt.

Ist dies aus schwerwiegenden Gründen nicht möglich, kann der für den Ort der Eheschließung zuständige Staatsanwalt dem Standesbeamten genehmigen, sich zur Wohnung oder zum Wohnsitz eines der zukünftigen Ehepartner zu begeben, um die Eheschließung vorzunehmen.

Zuständige Kontaktstellen

Gemeindeverwaltungen

  • Gemeindeverwaltungen

    Adresse:
    Luxemburg
  • Beaufort

    Adresse:
    9, rue de l'Eglise L-6315 Beaufort Luxemburg
    Fax:
    (+352) 86 93 88
    Montag–Freitag, 8.30–12.00 Uhr und 14.00–16.30 Uhr (Donnerstagnachmittag geschlossen) / Mittwoch bis 20.00 Uhr
  • Bech

    Adresse:
    1, Enneschtgaass L-6230 Bech Luxemburg
    Fax:
    (+352) 79 06 74
    E-Mail:
    bech@pt.lu
    Montag–Freitag, 8.00–12.00 Uhr und 13.00–17.00 (Montagnachmittag geschlossen) / Donnerstag, 13.00–19.00 Uhr (während der Schulferien bis 17.00 Uhr)
  • Beckerich

    Adresse:
    6, Dikrecherstrooss L-8523 Beckerich Luxemburg
    Fax:
    (+352) 23 62 91 62
    Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, 8.30–12.00 Uhr / Mittwoch, 8.30–12.00 Uhr und 14.00–17.45 Uhr
  • Berdorf

    Adresse:
    5, rue de Consdorf L-6551 Berdorf Luxemburg
    Fax:
    (+352) 79 91 89
    Montag–Freitag, 8.00–12.00 Uhr / Montag–Mittwoch, 14.00–16.00 Uhr / Donnerstag, 14.00–19.00 Uhr
  • Bertrange

    Adresse:
    2, beim Schlass L-8058 Bertrange Luxemburg
    Postfach 28 / L-8005 Bertrange
    Fax:
    (+352) 26 31 27 57
    Montag–Freitag, 8.00–12.00 Uhr und 13.00–16.00 Uhr
  • Bettembourg

    Adresse:
    13, rue du Château L-3217 Bettembourg Luxemburg
    Postfach 29 / L-3201 Bettembourg
    Fax:
    (+352) 51 80 80-601
    Montag–Freitag, 8.30–11.30 Uhr und 14.00–16.30 Uhr / „Biergerzenter“ am Donnerstag bis 19.00 Uhr
  • Bettendorf

    Adresse:
    1, rue Neuve L-9353 Bettendorf Luxemburg
    Fax:
    (+352) 80 92 34
    Montag, 8.00–11.30 Uhr und 14.00–18.45 Uhr / Dienstag–Freitag, 8.00–11.30 Uhr und 14.00–16.30 Uhr (mittwochs geschlossen)
  • Betzdorf

    Adresse:
    11, rue du Château L-6922 Berg Luxemburg
    Postfach 2 / L-6901 Roodt/Syre
    Fax:
    (+352) 77 00 82
    Montag–Freitag, 8.00–12.00 Uhr und 13.30–16.30 Uhr
    Einwohnermeldeamt: Nur nach Terminvereinbarung: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, 16.30–17.00 Uhr; Mittwoch, 7.00–8.00 Uhr
  • Bissen

    Adresse:
    1, rue des Moulins L-7784 Bissen Luxemburg
    Postfach 25 / L-7703 Bissen
    Fax:
    (+352) 85 97 63
    Montag, 8.30–11.30 Uhr und 13.30–18.30 Uhr (nur das Einwohnermeldeamt)
    Dienstag–Freitag, 8.30–11.30 Uhr und 13.30–16.30 Uhr (am Donnerstagvormittag geschlossen)
  • Biwer

    Adresse:
    6, Kiirchestrooss L-6834 Biwer Luxemburg
    Fax:
    (+352) 71 90 25
    Montag–Freitag, 8.00–11.30 Uhr
    (geschlossen am ersten Mittwochvormittag des Monats, geöffnet am ersten Mittwochnachmittag des Monats von 14.00–18.00 Uhr)
  • Boulaide

    Adresse:
    3, rue de la Mairie L-9640 Boulaide Luxemburg
    Fax:
    (+352) 99 36 92
    Montag, Donnerstag, 14.00–17.00 Uhr / Dienstag, Mittwoch, Freitag, 8.30–12.00 Uhr
  • Bourscheid

    Adresse:
    1, Schlassweee L-9140 Bourscheid Luxemburg
    Fax:
    (+352) 99 03 57-565
    Montag–Freitag, 8.00–12.00 Uhr / Montag, 14.00–18.00 Uhr / Dienstag–Freitag, 14.00–16.00 Uhr (außer mittwochs)
  • Bous-Waldbredimus

    Adresse:
    20, rue Luxembourg L-5408 Bous Luxemburg
    Telefon:
    (+352) 28 86 04 01
    Biergerzenter
    Fax:
    (+352) 28 86 04 109
    Andere Dienste : bitte vereinbaren Sie einen Termin während den üblichen Bürozeiten
  • Clervaux

    Adresse:
    Montée du Château L-9712 Clervaux Luxemburg
    Postfach 35 / L-9701 Clervaux
    Fax:
    (+352) 27 800-900
    Montag–Freitag, 8.00–11.30 Uhr / Dienstag–Freitag, 14.00–16.30 Uhr
    Mittwoch bis 19.00 Uhr (nur das Einwohnermeldeamt, außer am Vortag eines Feiertags)
  • Colmar-Berg

    Adresse:
    5, rue de la Poste L-7730 Colmar-Berg Luxemburg
    Postfach 10 / L-7701 Colmar-Berg
    Fax:
    (+352) 83 55 43-225
    Montag–Donnerstag, 8.00–12.00 Uhr / Mittwoch, 13.00–17.00 Uhr (freitags geschlossen)
  • Consdorf

    Adresse:
    8, route d'Echternach L-6212 Consdorf Luxemburg
    Fax:
    (+352) 79 04 31
    Montag–Freitag, 8.00–12.00 Uhr und 14.00–16.00 Uhr / Dienstag bis 18.00 Uhr
  • Contern

    Adresse:
    4, place de la Mairie L-5310 Contern Luxemburg
    Fax:
    (+352) 35 72 36
    Montag–Freitag, 08.15–11.30 Uhr und 13.30–16.30 Uhr
    oder nach Vereinbarung zwischen 7.00–08.15 Uhr und 16.30–18.30 Uhr
  • Dalheim

    Adresse:
    Gemengeplaz L-5680 Dalheim Luxemburg
    Fax:
    (+352) 23 60 53-50
    Montag- und Freitagnachmittag geschlossen; für dringende Behördengänge kann ein Termin vereinbart werden.
  • Diekirch

    Adresse:
    27, avenue de la Gare L-9233 Diekirch Luxemburg
    Postfach 145 / L-9202 Diekirch
    Fax:
    (+352) 80 87 80-250
    Montag–Freitag, 8.30–11.30 Uhr und 14.00–16.30 Uhr / Einwohnermeldeamt: mittwochs bis 18.00 Uhr geöffnet
  • Differdange

    Adresse:
    40, avenue Charlotte L-4530 Differdange Luxemburg
    Postfach 12 / L-4501 Differdange
    Fax:
    (+352) 58 77 1-1210
    Montag–Freitag, 08.00–11.30 Uhr und 13.30–16.30 Uhr / „Biergeramt“: auch am Samstag, 9.00–11.00 Uhr geöffnet
  • Dippach

    Adresse:
    11, rue de l'Eglise L-4994 Schouweiler Luxemburg
    Postfach 59 / L-4901 Bascharage
    Fax:
    (+352) 27 95 25-299
    Montag–Freitag, 8.00–12.00 Uhr und 14.00–17.00 Uhr / am Montag geöffnet bis 18.00 Uhr / am Mittwoch geöffnet ab 7.30 Uhr
  • Dudelange

    Adresse:
    Place de l'Hôtel de Ville L-3590 Dudelange Luxemburg
    Postfach 73 / L-3401 Dudelange
    Fax:
    (+352) 51 61 21-299
    Montag, Dienstag und Freitag: 8.00-12.00 und 13.00-17.00; Mittwoch: 8.00-12.00 und 13.00-19.00; Donnerstag: 8.00-17.00
  • Echternach

    Adresse:
    2, place du Marché L-6460 Echternach Luxemburg
    Postfach 22 / L-6401 Echternach
    Fax:
    (+352) 72 92 22-51
    Montag–Donnerstag, 8.30–11.30 Uhr und 14.00–16.30 Uhr; Freitag, 8.30–13.00 Uhr / Einwohnermeldeamt: am Montag bis 19.00 Uhr geöffnet
  • Ell

    Adresse:
    27, Haaptstrooss L-8530 Ell Luxemburg
    Postfach 9 / L-8501 Redange/Attert
    Fax:
    (+352) 26 62 38-55
    Montag, Mittwoch, Freitag, 8.15–11.45 Uhr / Donnerstag, 13.30–18.00 Uhr
  • Erpeldange sur Sûre

    Adresse:
    21, porte des Ardennes L-9145 Erpeldange-sur-Sûre Luxemburg
    Postfach 39 / L-9001 Ettelbruck
    Fax:
    (+352) 81 97 08
    Montag, 7.30–11.30 Uhr und 13.00–18.00 Uhr / Dienstag, Donnerstag, Freitag, 7.30–11.30 Uhr und 13.00–16.30 Uhr / Mittwochs geschlossen.
  • Esch sur Alzette

    Adresse:
    Place de l'Hôtel de Ville L-4002 Esch-sur-Alzette Luxemburg
    Postfach 145 / L-4002 Esch-sur-Alzette
    Fax:
    (+352) 54 35 14 667
    Montag–Freitag, 8.00–17.00 Uhr („Biergeramt“)
  • Esch-sur-Sûre

    Adresse:
    1, an der Gaass L-9150 Eschdorf Luxemburg
    Fax:
    (+352) 83 91 12-25
    Montag–Donnerstag, 8.00–11.30 Uhr und 13.00–16.30 Uhr / Montag bis 18.30 Uhr / Freitag, 8.00–11.30 Uhr
  • Ettelbruck

    Adresse:
    Place de l'Hôtel de Ville L-9087 Ettelbruck Luxemburg
    Postfach 116 / L-9002 Ettelbruck
    Fax:
    (+352) 81 91 81-364
    Montag–Freitag, 8.00–11.30 Uhr und 13.30–16.30 Uhr / Mittwoch bis 18.30 Uhr
  • Feulen

    Adresse:
    25, route de Bastogne L-9176 Niederfeulen Luxemburg
    Fax:
    (+352) 81 79 08
    Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag, 8.00–12.00 Uhr (am Donnerstagmorgen und Freitagnachmittag geschlossen) / Montag 13.00–16.00 Uhr / Donnerstag, 13.00–18.00 Uhr
  • Fischbach

    Adresse:
    1, rue de l'Eglise L-7430 Fischbach Luxemburg
    Fax:
    (+352) 32 70 84-50
    Montag–Freitag, 8.30–11.30 Uhr und 14.00–18.00 Uhr
  • Flaxweiler

    Adresse:
    1, rue de Berg L-6926 Flaxweiler Luxemburg
    Fax:
    (+352) 77 08 33
    Montag–Freitag, 8.30–11.30 Uhr und 13.30–16.30 Uhr
  • Frisange

    Adresse:
    10, Munnerëferstrooss L-5701 Frisange Luxemburg
    Postfach 12 / L-5701 Aspelt
    Fax:
    (+352) 23 66 06 88
    Freitagnachmittag geschlossen
  • Garnich

    Adresse:
    15, rue de l'Ecole L-8353 Garnich Luxemburg
    Fax:
    (+352) 38 00 19 90
    Montag–Freitag, 8.30–11.30 Uhr / Montag, 14.00–18.00 Uhr / Dienstag, Mittwoch, Freitag, 14.00–16.00 Uhr / Donnerstagnachmittag geschlossen.
  • Goesdorf

    Adresse:
    1, op der Driicht L-9653 Goesdorf Luxemburg
    Fax:
    (+352) 89 91 73
    Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag, 8.30–11.30 Uhr und 13.30–16.30 Uhr / Jeden 2. Dienstagabend von 16.30 Uhr-18.30 Uhr / Mittwochs geschlossen.
  • Grevenmacher

    Adresse:
    6, place du Marché L-6755 Grevenmacher Luxemburg
    Postfach 5 / L-6701 Grevenmacher
    Fax:
    (+352) 75 03 11-80
  • Grosbous-Wahl

    Adresse:
    1, rue de Bastogne L-9154 Grosbous Luxemburg
    Postfach 7 L-9006 Grosbous
    Fax:
    (+352) 83 86 55
  • Habscht

    Adresse:
    Place Denn L-8465 Eischen Luxemburg
    Fax:
    (+352) 39 01 33-209
    Gemeindeverwaltung Eischen: Montag–Freitag, 8.00–12.00 Uhr; Montag, Donnerstag, Freitag, 13.00–17.00 Uhr; Dienstag, 13.00–19.00 Uhr; Mittwochs geschlossen / Gemeindeverwaltung Hobscheid: Mittwoch, 10.00–12.00 Uhr / Gemeindeverwaltung Septfontaines: Mittwoch, 13.30–16.30 Uhr
  • Heffingen

    Adresse:
    2, am Duerf L-7651 Heffingen Luxemburg
    Fax:
    (+352) 87 97 54
  • Helperknapp

    Adresse:
    2, rue de Hollenfels L-7481 Tuntange Luxemburg
    Fax:
    (+352) 28 80 40-299
    Montag, 08.00 - 11.30 Uhr / Dienstag, 07.00 - 11.30 Uhr und 13.30 - 16.30 Uhr / Mittwoch, 08.00 - 11.30 Uhr und 13.30 - 16.30 Uhr (* * Jeden ersten Mittwoch im Monat bis 18.30 Uhr) / Donnerstag, 08.00 - 11.30 Uhr und 13.30 - 16.30 Uhr (** Donnerstagnachmittag nur nach Vereinbarung) / Freitag, 08.00 - 11.30 Uhr.
  • Hesperange

    Adresse:
    474, route de Thionville L-5886 Hesperange Luxemburg
    Postfach 10 / L-5801 Hesperange
    Fax:
    (+352) 36 00 06
    Montag–Freitag, 7.45–11.45 Uhr und 13.30–17.00 Uhr / am Donnerstag bis 18.00 Uhr geöffnet
  • Junglinster

    Adresse:
    12, rue de Bourglinster L-6112 Junglinster Luxemburg
    Postfach 14 / L-6101 Junglinster
    Fax:
    (+352) 78 83 19
    Montag–Freitag, 8.00–12.00 Uhr und 13.00–16.30 Uhr / donnerstags bis 19.00 Uhr geöffnet (außer am Vortag eines Feiertags)
  • Käerjeng

    Adresse:
    24, rue de l'Eau L-4920 Bascharage Luxemburg
    Postfach 50 / L-4901 Bascharage
    Fax:
    (+352) 50 05 52 399
    Montag–Freitag, 8.00–11.30 Uhr und 13.30–16.00 Uhr (oder nach Terminvereinbarung)
  • Kayl

    Adresse:
    4, rue de l'Hôtel de Ville L-3674 Kayl Luxemburg
    Postfach 56 / L-3601 Kayl
    Fax:
    (+352) 56 33 23
  • Kehlen

    Adresse:
    15, rue de Mamer L-8280 Kehlen Luxemburg
    Fax:
    (+352) 30 91 91-200
    Montag–Freitag, 7.00–11.30 Uhr und 13.30–16.00 Uhr
  • Kiischpelt

    Adresse:
    7, op der Gare L-9776 Wilwerwiltz Luxemburg
    Fax:
    (+352) 92 06 15
    Montag–Freitag, 9.00–11.30 Uhr und 14.00–16.30 Uhr
  • Koerich

    Adresse:
    2, rue du Château L-8385 Koerich Luxemburg
    Fax:
    (+352) 39 73 62
  • Kopstal

    Adresse:
    28, rue de Saeul L-8189 Kopstal Luxemburg
    Fax:
    (+352) 30 04 15
    Montag bis Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.30–16.00 Uhr
  • Lac de la Haute-Sûre

    Adresse:
    7, Duerfstrooss L-9635 Bavigne Luxemburg
    Fax:
    (+352) 99 35 53
    Montag und Freitag, 8.00–11.30 Uhr / Dienstag und Donnerstag, 8.00–11.30 Uhr und 13.30–16.30 Uhr / am Mittwoch geschlossen
  • Larochette

    Adresse:
    33, chemin J.A. Zinnen L-7626 Larochette Luxemburg
    Fax:
    (+352) 87 96 46
    Einwohnermeldeamt: Montag–Freitag, 8.00–12.00 Uhr und 14.00–17.00 Uhr; montags bis 19.00 Uhr geöffnet / Sekretariat und Standesamt: Montag–Freitag, 8.00–12.00 Uhr und 14.00–17.00 Uhr
  • Lenningen

    Adresse:
    3, rue de l'Église L-5414 Canach Luxemburg
    Fax:
    (+352) 35 97 36
    Einwohnermelde- und Standesamt: montags bis freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr; nach vorheriger Terminvereinbarung dienstags und donnerstags von 7.00 bis 8.00 Uhr und mittwochs von 16.00 bis 18.00 Uhr
  • Leudelange

    Adresse:
    5, place des Martyrs L-3361 Leudelange Luxemburg