Eine Berichtigung oder Aktualisierung meiner im Nationalen Register natürlicher Personen erfassten Daten beantragen

Ziel des Nationalen Registers natürlicher Personen (Registre national des personnes physiques - RNPP) ist es, durch geeignete Nachweisdokumente die Exaktheit der verzeichneten Daten zu gewährleisten und Behörden Zugriff auf exakte und aktuelle Daten zu geben. Diese Daten dienen der Ausstellung von Reisepässen, Personalausweisen, Führerscheinen und anderen amtlichen Dokumenten.

Jeder, der im RNPP registriert ist, hat das Recht, die zu seiner Person erfassten Daten einzusehen. Sollen sich die eingesehenen Daten als unvollständig oder unrichtig erweisen, kann die betreffende Person eine Berichtigung oder Aktualisierung beantragen.

Zielgruppe

Da die im Nationalen Register natürlicher Personen (RNPP) erfasst Daten von Gebietsansässigen bei einem Umzug in der Regel automatisch aktualisiert werden, können diese ihre Daten nur überprüfen und im Falle von Unstimmigkeiten eine Berichtigung dieser Daten beantragen.

Im RNPP erfasste Nicht-Gebietsansässige können hingegen eine Aktualisierung ihrer Daten beantragen. Auf diese Weise können Nicht-Gebietsansässige, deren Lebenssituation sich geändert hat (Umzug, Änderung der familiären Situation usw.), die luxemburgischen Behörden, die Zugriff auf das RNPP haben, darüber informieren.

Durch eine Berichtigung oder Aktualisierung können auch fehlende Daten ergänzt werden.

Der Antrag auf Berichtigung oder Aktualisierung muss von der betreffenden Person selbst, deren Vormund, Betreuer, gesetzlichem Verwalter, Ad-hoc-Verwalter oder Bevollmächtigten gestellt werden.

Bei minderjährigen, nicht mündigen Personen muss der Antrag durch einen sorgeberechtigten Elternteil oder den gesetzlichen Vormund gestellt werden.

Wird der Antrag nicht durch die betreffende Person selbst, sondern durch einen Dritten gestellt, muss dieser eine Kopie eines Identitätsnachweises sowie gegebenenfalls die Kopie eines Nachweises, dass er zur Ausübung des Rechtes berechtigt ist, beilegen.

Vorgehensweise und Details

Zweck des Nationalen Registers natürlicher Personen

Das Nationale Register natürlicher Personen hat folgende Zwecke:

  • die Bündelung aller Daten zur Identifizierung natürlicher Personen (mit Wohnsitz in Luxemburg oder außerhalb), die im Kontakt zu Luxemburger Behörden stehen;
  • die Schaffung einer Datenbasis für die Ausstellung von Reisedokumenten, Identitätsnachweisen, Aufenthaltstiteln, Führerscheinen oder anderen amtlichen Dokumenten;
  • die Sicherstellung der Einmaligkeit und Eindeutigkeit der Identifikationsnummer (Kennnummer), die natürliche Personen erhalten;
  • die Aufbewahrung der Aktualisierungshistorie aller persönlichen Daten natürlicher Personen.

Es ermöglicht erhebliche Fortschritte bei der Verwaltungsvereinfachung. Behörden und Verwaltungen mit Zugriff auf dieses Register können künftig in der Regel nicht mehr verlangen, dass für persönliche Daten, die im Register als „exakt“ eingestuft sind, Bescheinigungen vorgelegt werden, die deren Richtigkeit bestätigen.

Inhalt des Nationalen Registers natürlicher Personen

Das Nationale Register natürlicher Personen (RNPP) umfasst folgende persönlichen Daten:

  • Name und Vornamen;
  • Identifikationsnummer (Kennnummer);
  • üblicher Wohnsitz;
  • Geburtsdatum und -ort;
  • Familienstand;
  • Staatsangehörigkeit(en) oder Staatenlosigkeit;
  • Flüchtlingsstatus oder subsidiärer Schutzstatus;
  • Geschlecht;
  • bei Verheirateten, Getrenntlebenden oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft Lebenden sowie Verwitweten: Identifikationsnummer, Namen, Vornamen und Geburtsdatum des lebenden beziehungsweise verstorbenen Partners;
  • Identifikationsnummern der Eltern, zu denen ein Abstammungsverhältnis eingetragen wird, sofern diesen eine Identifikationsnummer erteilt wurde;
  • Identifikationsnummern der Kinder, zu denen ein Abstammungsverhältnis eingetragen wird, sofern diesen eine Identifikationsnummer erteilt wurde;
  • die Herkunft der erfassten Daten sowie Änderungen der Daten;
  • Sterbedatum und -ort;
  • die Adelstitel der Mitglieder der großherzoglichen Familie.

Das Gesetz sieht nicht vor, dass vom offiziellen Vornamen abweichende Vornamen oder Gebrauchsnamen im Nationalen Register natürlicher Personen erfasst werden.

Berichtigung meiner persönlichen Daten (für Gebietsansässige)

Lediglich Personen, die im Großherzogtum leben, können eine Berichtigung ihrer Daten beantragen.

Wenn die mitgeteilten Daten nicht korrekt sind, muss ein Antrag auf Berichtigung gestellt werden.

Durch eine Berichtigung können auch fehlende Daten ergänzt werden.

Jeder, der Inhaber eines elektronischen LuxTrust-Zertifikats ist, kann die Berichtigung seiner persönlichen Daten direkt online beantragen. Dem Antrag sind die entsprechenden Nachweise beizufügen, und er muss mit einer elektronischen Unterschrift versehen werden.

Die Berichtigung der Daten kann auch bei folgenden Stellen beantragt werden:

Berichtigungsanträge sind stets zu begründen. Der Antrag ist von der betreffenden Person, deren gesetzlichem Vertreter oder Bevollmächtigtem zu datieren und zu unterzeichnen.

Bei minderjährigen, nicht mündigen Personen muss der Antrag durch einen sorgeberechtigten Elternteil oder den gesetzlichen Vormund gestellt werden.

Wird der Antrag nicht durch die betreffende Person selbst, sondern durch einen Dritten gestellt, muss dieser eine Kopie eines Identitätsnachweises sowie gegebenenfalls die Kopie eines Nachweises, dass er zur Ausübung des Rechtes berechtigt ist, beilegen.

Der Antragsteller muss zur Bekräftigung seines Antrags auf Berichtigung alle entsprechende Nachweise erbringen.

Wird dem Berichtigungsantrag stattgegeben, erhält die betreffende Person eine entsprechende Mitteilung.

Im Ablehnungsfall werden dem Antragsteller die Gründe der Ablehnung mitgeteilt.

Aktualisierung meiner persönlichen Daten (für Nicht-Gebietsansässige)

Lediglich die im RNPP erfassten Nicht-Gebietsansässigen können eine Aktualisierung ihrer Daten beantragen.

Auf diese Weise können Nicht-Gebietsansässige, deren Lebenssituation sich geändert hat (Umzug, Änderung der familiären Situation usw.), die luxemburgischen Behörden, die Zugriff auf das RNPP haben, darüber informieren.

Wenn die mitgeteilten Daten nicht korrekt sind, muss ein Antrag auf Aktualisierung gestellt werden.

Durch Aktualisierung können auch fehlende Daten ergänzt werden.

Jeder Nicht-Gebietsansässige, der Inhaber eines elektronischen LuxTrust-Zertifikats ist, kann die Aktualisierung seiner persönlichen Daten direkt online beantragen. Dem Antrag sind die entsprechenden Nachweise beizufügen, und er muss mit einer elektronischen Unterschrift versehen werden.

Anträge auf Aktualisierung der persönlichen Daten können auch per einfachen Brief an die Dienststelle des Nationalen Registers natürlicher Personen gestellt werden.

Aktualisierungsanträge sind stets zu begründen. Der Antrag ist von der betreffenden Person, deren gesetzlichem Vertreter oder Bevollmächtigtem zu datieren und zu unterzeichnen.

Bei minderjährigen, nicht mündigen Personen muss der Antrag durch einen sorgeberechtigten Elternteil oder den gesetzlichen Vormund gestellt werden.

Wird der Antrag nicht durch die betreffende Person selbst, sondern durch einen Dritten gestellt, muss dieser eine Kopie eines Identitätsnachweises sowie gegebenenfalls die Kopie eines Nachweises, dass er zur Ausübung des Rechtes berechtigt ist, beilegen.

Wird dem Aktualisierungsantrag stattgegeben, erhält die betreffende Person eine entsprechende Mitteilung.

Im Ablehnungsfall werden dem Antragsteller die Gründe der Ablehnung mitgeteilt.

Formulare/Online-Dienste

Antrag auf Berichtigung der Daten aus dem nationalen Register der natürlichen Personen

Ihre in diesem Formular erfassten personenbezogenen Informationen werden von der zuständigen Verwaltungsbehörde verarbeitet, um Ihren Antrag erfolgreich abzuschließen.

Diese Informationen werden von der Behörde für den zur Verarbeitung erforderlichen Zeitraum gespeichert.

Die Empfänger Ihrer Daten sind die im Rahmen Ihres Antrags zuständigen Verwaltungsbehörden. Um die Empfänger der in diesem Formular erfassten Daten zu erfahren, wenden Sie sich bitte an die für Ihren Antrag zuständige Behörde.

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung und gegebenenfalls Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen. Sie haben zudem das Recht, Ihre erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Weiterhin können Sie, außer in Fällen, in denen die Verarbeitung Ihrer Daten verpflichtend ist, Widerspruch einlegen, wenn dieser rechtmäßig begründet ist.

Wenn Sie diese Rechte ausüben und/oder Einsicht in Ihre Informationen nehmen möchten, können Sie sich unter den im Formular angegebenen Kontaktdaten an die zuständige Verwaltungsbehörde wenden. Sie haben außerdem die Möglichkeit, bei der Nationalen Kommission für den Datenschutz Beschwerde einzulegen (Commission nationale pour la protection des données, 1, Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette).

Wenn Sie Ihren Vorgang fortsetzen, akzeptieren Sie damit, dass Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihres Antrags verarbeitet werden.

Demande de rectification des données du Registre national des personnes physiques

Les informations qui vous concernent recueillies sur ce formulaire font l’objet d’un traitement par l’administration concernée afin de mener à bien votre demande.

Ces informations sont conservées pour la durée nécessaire par l’administration à la réalisation de la finalité du traitement

Les destinataires de vos données sont les administrations compétentes dans le cadre du traitement de votre demande. Veuillez-vous adresser à l’administration concernée par votre demande pour connaître les destinataires des données figurant sur ce formulaire. Conformément au règlement (UE) 2016/679 relatif à la protection des personnes physiques à l'égard du traitement des données à caractère personnel et à la libre circulation de ces données, vous bénéficiez d’un droit d’accès, de rectification et le cas échéant d’effacement des informations vous concernant. Vous disposez également du droit de retirer votre consentement à tout moment.

En outre et excepté le cas où le traitement de vos données présente un caractère obligatoire, vous pouvez, pour des motifs légitimes, vous y opposer.

Si vous souhaitez exercer ces droits et/ou obtenir communication de vos informations, veuillez-vous adresser à l’administration concernée suivant les coordonnées indiquées dans le formulaire. Vous avez également la possibilité d’introduire une réclamation auprès de la Commission nationale pour la protection des données ayant son siège à 1 Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette.

En poursuivant votre démarche, vous acceptez que vos données personnelles soient traitées dans le cadre de votre demande.

Application for rectification of data from the national registry of natural persons

To complete your application, the information about you collected from this form needs to be processed by the public administration concerned.

That information is kept by the administration in question for as long as it is required to achieve the purpose of the processing operation(s).

Your data will be shared with other public administrations that are necessary for the processing of your application. For details on which departments will have access to the data on this form, please contact the public administration you are filing your application with.

Under the terms of Regulation (EU) 2016/679 on the protection of natural persons with regard to the processing of personal data and on the free movement of such data, you have the right to access, rectify or, where applicable, remove any information relating to you. You are also entitled to withdraw your consent at any time.

Additionally, unless the processing of your personal data is compulsory, you may, with legitimate reasons, oppose the processing of such data.

If you wish to exercise these rights and/or obtain a record of the information held about you, please contact the administration in question using the contact details provided on the form. You are also entitled to file a claim with the National Commission for Data Protection (Commission nationale pour la protection des données), headquartered at 1, Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette.

By submitting your application, you agree that your personal data may be processed as part of the application process.

authentische quellen

Nationales Register natürlicher Personen

Ihre in diesem Formular erfassten personenbezogenen Informationen werden von der zuständigen Verwaltungsbehörde verarbeitet, um Ihren Antrag erfolgreich abzuschließen.

Diese Informationen werden von der Behörde für den zur Verarbeitung erforderlichen Zeitraum gespeichert.

Die Empfänger Ihrer Daten sind die im Rahmen Ihres Antrags zuständigen Verwaltungsbehörden. Um die Empfänger der in diesem Formular erfassten Daten zu erfahren, wenden Sie sich bitte an die für Ihren Antrag zuständige Behörde.

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung und gegebenenfalls Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen. Sie haben zudem das Recht, Ihre erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Weiterhin können Sie, außer in Fällen, in denen die Verarbeitung Ihrer Daten verpflichtend ist, Widerspruch einlegen, wenn dieser rechtmäßig begründet ist.

Wenn Sie diese Rechte ausüben und/oder Einsicht in Ihre Informationen nehmen möchten, können Sie sich unter den im Formular angegebenen Kontaktdaten an die zuständige Verwaltungsbehörde wenden. Sie haben außerdem die Möglichkeit, bei der Nationalen Kommission für den Datenschutz Beschwerde einzulegen (Commission nationale pour la protection des données, 1, Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette).

Wenn Sie Ihren Vorgang fortsetzen, akzeptieren Sie damit, dass Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihres Antrags verarbeitet werden.

Registre national des personnes physiques

Les informations qui vous concernent recueillies sur ce formulaire font l’objet d’un traitement par l’administration concernée afin de mener à bien votre demande.

Ces informations sont conservées pour la durée nécessaire par l’administration à la réalisation de la finalité du traitement

Les destinataires de vos données sont les administrations compétentes dans le cadre du traitement de votre demande. Veuillez-vous adresser à l’administration concernée par votre demande pour connaître les destinataires des données figurant sur ce formulaire. Conformément au règlement (UE) 2016/679 relatif à la protection des personnes physiques à l'égard du traitement des données à caractère personnel et à la libre circulation de ces données, vous bénéficiez d’un droit d’accès, de rectification et le cas échéant d’effacement des informations vous concernant. Vous disposez également du droit de retirer votre consentement à tout moment.

En outre et excepté le cas où le traitement de vos données présente un caractère obligatoire, vous pouvez, pour des motifs légitimes, vous y opposer.

Si vous souhaitez exercer ces droits et/ou obtenir communication de vos informations, veuillez-vous adresser à l’administration concernée suivant les coordonnées indiquées dans le formulaire. Vous avez également la possibilité d’introduire une réclamation auprès de la Commission nationale pour la protection des données ayant son siège à 1 Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette.

En poursuivant votre démarche, vous acceptez que vos données personnelles soient traitées dans le cadre de votre demande.

National Registry of Natural Persons

To complete your application, the information about you collected from this form needs to be processed by the public administration concerned.

That information is kept by the administration in question for as long as it is required to achieve the purpose of the processing operation(s).

Your data will be shared with other public administrations that are necessary for the processing of your application. For details on which departments will have access to the data on this form, please contact the public administration you are filing your application with.

Under the terms of Regulation (EU) 2016/679 on the protection of natural persons with regard to the processing of personal data and on the free movement of such data, you have the right to access, rectify or, where applicable, remove any information relating to you. You are also entitled to withdraw your consent at any time.

Additionally, unless the processing of your personal data is compulsory, you may, with legitimate reasons, oppose the processing of such data.

If you wish to exercise these rights and/or obtain a record of the information held about you, please contact the administration in question using the contact details provided on the form. You are also entitled to file a claim with the National Commission for Data Protection (Commission nationale pour la protection des données), headquartered at 1, Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette.

By submitting your application, you agree that your personal data may be processed as part of the application process.

Zuständige Kontaktstellen

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren