Schutz der Urheberrechte und verwandter Schutzrechte

Unter dem Begriff des Urheberrechts sind sämtliche Rechte zusammengefasst, welche Schöpfer von Werken an ihren literarischen oder künstlerischen Werken ab ihrer Schaffung besitzen.

Der Urheber hat keinerlei Eintragung zu machen.

Er muss lediglich das Schöpfungsdatum nachweisen können.

Zielgruppe

Jeder Urheber eines Werkes ist automatisch durch das Urheberrecht geschützt.

Voraussetzungen

Um durch das Urheberrecht geschützt zu sein, muss das Werk (jedwedes Erzeugnis aus den Bereichen Literatur, Wissenschaft oder Kunst einschließlich Computerprogramme und Datenbanken):

  • eine ausreichende Originalität aufweisen;

  • Gestalt angenommen haben (was Ideen oder Konzepte ausschließt).

Vorgehensweise und Details

Automatischer Schutz des Werks

Für den Schutz durch das Urheberrecht ist kein förmliches Eintragungsverfahren erforderlich. Denn das Urheberrecht wird durch den bloßen Umstand der Schöpfung des Werkes begründet. Die Schöpfer der Werke erwerben somit automatisch Rechte an ihren Werken, die ihnen eine Kontrolle der späteren Nutzung dieser Werke durch Dritte ermöglichen.

Der Schutz besteht zu Lebzeiten des Urhebers und für einen Zeitraum von 70 Jahren nach seinem Tod zugunsten seiner Erben und Rechtsnachfolger. Ein Inhaber von Rechten kann beschließen, sie insgesamt oder teilweise zu übertragen, z. B. indem er Lizenzen vergibt, die ausschließlich die Nutzung des Werkes genehmigen.

Nachweis des Schöpfungsdatums

Der Nachweis für das Datum der Werkschöpfung kann auf jedem Wege erbracht werden und insbesondere durch:

  • die Hinterlegung (i-dépôt) (entweder durch Online-Einreichung (i-dépôt en ligne) von 35 Euro oder per Brief) (enveloppe i-dépôt) beim Benelux-Amt für geistiges Eigentum (Office Benelux de la propriété intellectuelle) ermöglicht es, den Nachweis des Schöpfungsdatums für 5 Jahre für die gesamten Benelux-Staaten zu erleichtern;

  • die Hinterlegung einer Werkkopie bei einem anerkannten Vertreter, d. h. einer Bank oder einem Notar, damit Datum und Uhrzeit der Hinterlegung eingetragen werden;

  • die Einsendung des Werkes an die eigene Adresse auf dem Postweg, unter der Voraussetzung, dass die Sendung nach dem Empfang nicht geöffnet wird. In diesem Fall kann der Poststempel für das Werk als amtliches Eintragungsdatum gelten.

Weitergehende Informationen sind über das luxemburgische Innovations- und Forschungsportal (Portail luxembourgeois de l'innovation et de la recherche) unter dem Menüpunkt Urheberrechte erhältlich.

Formulare/Online-Dienste

i-DEPOT

Ihre in diesem Formular erfassten personenbezogenen Informationen werden von der zuständigen Verwaltungsbehörde verarbeitet, um Ihren Antrag erfolgreich abzuschließen.

Diese Informationen werden von der Behörde für den zur Verarbeitung erforderlichen Zeitraum gespeichert.

Die Empfänger Ihrer Daten sind die im Rahmen Ihres Antrags zuständigen Verwaltungsbehörden. Um die Empfänger der in diesem Formular erfassten Daten zu erfahren, wenden Sie sich bitte an die für Ihren Antrag zuständige Behörde.

Gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr haben Sie das Recht auf Zugang, Berichtigung und gegebenenfalls Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen. Sie haben zudem das Recht, Ihre erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen.

Weiterhin können Sie, außer in Fällen, in denen die Verarbeitung Ihrer Daten verpflichtend ist, Widerspruch einlegen, wenn dieser rechtmäßig begründet ist.

Wenn Sie diese Rechte ausüben und/oder Einsicht in Ihre Informationen nehmen möchten, können Sie sich unter den im Formular angegebenen Kontaktdaten an die zuständige Verwaltungsbehörde wenden. Sie haben außerdem die Möglichkeit, bei der Nationalen Kommission für den Datenschutz Beschwerde einzulegen (Commission nationale pour la protection des données, 1, Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette).

Wenn Sie Ihren Vorgang fortsetzen, akzeptieren Sie damit, dass Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen Ihres Antrags verarbeitet werden.

Online-Vorgang

Den Vorgang öffnen

Commande d'enveloppe i-DEPOT

Les informations qui vous concernent recueillies sur ce formulaire font l’objet d’un traitement par l’administration concernée afin de mener à bien votre demande.

Ces informations sont conservées pour la durée nécessaire par l’administration à la réalisation de la finalité du traitement

Les destinataires de vos données sont les administrations compétentes dans le cadre du traitement de votre demande. Veuillez-vous adresser à l’administration concernée par votre demande pour connaître les destinataires des données figurant sur ce formulaire. Conformément au règlement (UE) 2016/679 relatif à la protection des personnes physiques à l'égard du traitement des données à caractère personnel et à la libre circulation de ces données, vous bénéficiez d’un droit d’accès, de rectification et le cas échéant d’effacement des informations vous concernant. Vous disposez également du droit de retirer votre consentement à tout moment.

En outre et excepté le cas où le traitement de vos données présente un caractère obligatoire, vous pouvez, pour des motifs légitimes, vous y opposer.

Si vous souhaitez exercer ces droits et/ou obtenir communication de vos informations, veuillez-vous adresser à l’administration concernée suivant les coordonnées indiquées dans le formulaire. Vous avez également la possibilité d’introduire une réclamation auprès de la Commission nationale pour la protection des données ayant son siège à 1 Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette.

En poursuivant votre démarche, vous acceptez que vos données personnelles soient traitées dans le cadre de votre demande.

Zuständige Kontaktstellen

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am