Sonstige Gesundheitsberufe

Mehrere Gesundheitsberufe dürfen in Luxemburg ausgeübt werden, ohne dass hierfür eine Zulassung beim Ministerium für Gesundheit (Ministère de la Santé) beantragt werden muss.

Es kann jedoch sein, dass die Ausübung dieser Beruf einer Niederlassungsgenehmigung oder einer Eintragung des Diploms ins Diplom- und Titelregister bedarf.

Zielgruppe

Betroffene Berufe

Es gibt mehrere nicht reglementierte Gesundheitsberufs, darunter:

  • der Beruf des Psychologen;
  • der Beruf des Homöopathen;
  • der Beruf des Naturheilkundlers;
  • der Beruf des Chiropraktikers;
  • der Beruf des Osteopathen;
  • der Beruf des Sophrologen;
  • die Alternativmedizinen;
  • die Dienstleister im Bereich der Zahnaufhellung usw.

Zielgruppe

Dienstleister, die sich in Luxemburg niederlassen und dort tätig sein wollen, müssen:

  • EU-Bürger oder
  • Bürger eines Staates des Europäischen Wirtschaftsraums (Island, Liechtenstein oder Norwegen) oder der Schweiz oder
  • Drittstaatsangehörige sein und:

Voraussetzungen

Der Dienstleister muss unabhängig vom betroffenen Gesundheitsberuf im Besitz eines luxemburgischen oder ausländischen Diploms sein, das ihn zum Zugang zum jeweiligen Beruf berechtigt.

Im Vorfeld zu erledigende Schritte

Bevor er die Ausübung seiner Tätigkeit aufnimmt, kann es sein, dass der Dienstleister eine Niederlassungsgenehmigung benötigt oder sein Diplom ins Diplom- und Titelregister eintragen lassen muss.

Vorgehensweise und Details

Nicht reglementierte Gesundheitsberufe können ohne Zulassung des Ministerium für Gesundheit ausgeübt werden.

Es kann jedoch vorkommen, dass bei der Ausübung eines nicht reglementierten Gesundheitsberufs bestimmte Handlungen, Leistungen oder Techniken angewandt werden müssen, die in den Anwendungsbereich eines reglementierten Gesundheitsberufs fallen.

Ist dies der Fall, kann die Person, die einen nicht reglementierten Gesundheitsberuf ausübt und diese Handlungen vornimmt, der illegalen Ausübung einer medizinischen Tätigkeit beschuldigt werden, was eine Straftat darstellt.

Formulare/Online-Dienste

Autorisation d'exercer - profession de santé

Les informations qui vous concernent recueillies sur ce formulaire font l’objet d’un traitement par l’administration concernée afin de mener à bien votre demande.

Ces informations sont conservées pour la durée nécessaire par l’administration à la réalisation de la finalité du traitement

Les destinataires de vos données sont les administrations compétentes dans le cadre du traitement de votre demande. Veuillez-vous adresser à l’administration concernée par votre demande pour connaître les destinataires des données figurant sur ce formulaire. Conformément au règlement (UE) 2016/679 relatif à la protection des personnes physiques à l'égard du traitement des données à caractère personnel et à la libre circulation de ces données, vous bénéficiez d’un droit d’accès, de rectification et le cas échéant d’effacement des informations vous concernant. Vous disposez également du droit de retirer votre consentement à tout moment.

En outre et excepté le cas où le traitement de vos données présente un caractère obligatoire, vous pouvez, pour des motifs légitimes, vous y opposer.

Si vous souhaitez exercer ces droits et/ou obtenir communication de vos informations, veuillez-vous adresser à l’administration concernée suivant les coordonnées indiquées dans le formulaire. Vous avez également la possibilité d’introduire une réclamation auprès de la Commission nationale pour la protection des données ayant son siège à 1 Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette.

En poursuivant votre démarche, vous acceptez que vos données personnelles soient traitées dans le cadre de votre demande.

Zuständige Kontaktstellen

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am