Indexzahl

Ein Index bemisst die zeitliche Entwicklung einer wirtschaftlichen Größe (zum Beispiel den Preis eines Produkts) im Vergleich zu einem Bezugszeitraum.

Die Löhne werden an die Entwicklung der Lebenshaltungskosten indexiert. Wenn also der Verbraucherpreisindex fällt oder steigt, werden die Löhne und bestimmte Finanzhilfen in der Regel im gleichen Verhältnis angepasst.

Zum 1. Juli 2022 liegt die Indexzahl bei 877,01.

Zum letzten Mal aktualisiert am