Stabilisierung / Konsolidierung

Die Spätfolgen und Verletzungen aufgrund eines Arbeitsunfalls oder einer Berufskrankheit gelten als stabilisiert, sobald sie endgültig oder dauerhaft sind und eine Erwerbsminderung mit sich bringen.
Zum letzten Mal aktualisiert am