Elterliche Sorge

Die elterliche Sorge umfasst die Rechte und Pflichten des Vaters und der Mutter gegenüber der Person des (minderjährigen bzw. nicht mündigen) Kindes sowie gegenüber dessen Vermögen. Sie obliegt dem Vater und der Mutter gemeinsam.
Zum letzten Mal aktualisiert am