SOLVIT Luxemburg

SOLVIT Luxemburg ist Teil eines informellen Kooperationsnetzwerks, das im Jahr 2002 in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) sowie in den 3 Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums Norwegen, Island und Liechtenstein eingerichtet wurde, um die Lösung von mit dem Binnenmarkt zusammenhängenden Problemen zu erleichtern.

SOLVIT Luxemburg richtet sich sowohl an Unternehmen als auch an Privatpersonen, wenn grenzübergreifende Probleme im Zusammenhang mit einer Behörde eines EU-Mitgliedstaates auftreten.

SOLVIT Luxemburg bemüht sich, unbeschadet jeden gerichtlichen Verfahrens, zu einer einvernehmlichen Lösung der vorgebrachten Probleme zu gelangen.

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren

Zum letzten Mal aktualisiert am