Regierungskommissariat für Qualität, Betrug und Lebensmittelsicherheit

Das Regierungskommissariat für Qualität, Betrug und Lebensmittelsicherheit (Commissariat du gouvernement à la qualité, à la fraude et à la sécurité alimentaire) hat folgende Aufgaben:

  • Koordinierung und Harmonisierung der Beaufsichtigung und Kontrolle der Lebensmittel;
  • Funktion als Kontaktstelle in folgenden Bereichen:
    • Schnellwarnsysteme und Verwaltungszusammenarbeit;
    • integrierter mehrjähriger nationaler Kontrollplan;
    • Focal Point“ der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA);
  • Umsetzung des Krisenmanagementplans im Falle von größeren Vorkommnissen im Lebensmittelbereich;
  • Koordinierung der Weiterbildung der Lebensmittelkontrolleure;
  • Koordinierung der Register der Lebensmittelbetriebe;
  • Information der Öffentlichkeit über gefährliche Lebensmittel auf dem Markt sowie Verwaltung des Portals der Lebensmittelsicherheit.

Alle Aufgaben sind auf der Website der Lebensmittelsicherheit beschrieben.

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am