Direktion für Entwicklungszusammenarbeit

Die Direktion für Entwicklungszusammenarbeit steht im Dienste der Armutsbekämpfung in den weniger entwickelten Ländern. Ihre Haupttätigkeitsfelder liegen im sozialen Bereich: Gesundheitswesen, Erziehungswesen (einschließlich berufliche Ausbildung und Eingliederung) und integrierte örtliche Entwicklung.

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am