Nationales Institut für die Förderung der beruflichen Weiterbildung (INFPC)

Das Nationale Institut für die Förderung der beruflichen Weiterbildung (Institut national pour le développement de la formation professionnelle continue - INFPC) ist eine öffentliche Einrichtung, die dem Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend untersteht.

Ziel des INFPC ist die Ausarbeitung von Strategien zur Mediatisierung des Konzepts der beruflichen Weiterbildung mittels Konferenzen, Seminaren oder Presseartikeln, aber auch mittels Leitung von konkreten Projekten zu diesem Thema in Zusammenarbeit mit privaten Partnern, wie Unternehmen, und institutionellen Partnern, wie den Tarifpartnern und bestimmten Ministerien.

Das INFPC ist mit den folgenden 3 öffentlichen Aufgaben betraut:

  • Berichterstatter-Sekretär beim Erziehungsministerium in Bezug auf die Bearbeitung der Mitfinanzierungsanträge in Sachen Ausbildung;
  • Förderung der beruflichen Weiterbildung;
  • Ausarbeitung von Konzepten zur beruflichen Weiterbildung.
Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am