Universität Luxemburg

Die Universität Luxemburg hat 3 Hauptziele: Ausbildung, Forschung und Leistung auf höchstem internationalen Niveau, wie in ihrem „mission statement” und ihrem strategischen Plan angegeben.

Das bedeutet konkret, dass die Studierenden der Universität Luxemburg die Wahl zwischen 11 akademischen oder berufsorientierten Bachelor-Studiengängen, 19 akademischen oder berufsorientierten Master-Studiengängen sowie 6 spezifischen Ausbildungen haben.

Das Modell der Universität Luxemburg ist das einer Universität mit der Forschung als Schwerpunkt: insbesondere die Masterstudiengänge und Promotionen stützen sich auf ein Umfeld der soliden Forschung, welches durch die Forschungseinheiten der drei Fakultäten gebildet wird:

  • die Fakultät für Naturwissenschaften, Technologie und Kommunikation;
  • die Fakultät für Rechts-, Wirtschafts- und Finanzwissenschaften;
  • die Fakultät für Sprachwissenschaften und Literatur, Geisteswissenschaften, Kunst und Erziehungswissenschaften.
Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am