Deutsch-Luxemburgisches Schengen-Lyzeum Perl

Diese in Deutschland gelegene Schule nimmt Schüler unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit, ihrer Muttersprache oder ihrem Wohnsitz auf. In den meisten Fächern ist Deutsch die Unterrichtssprache. Einige Fächer werden auf Französisch unterrichtet. Der Sprachunterricht erfolgt in der Regel in der Zielsprache. Die Schüler werden ganztägig betreut (Ganztagsschule), und das System ist eine Mischung aus Elementen des luxemburgischen und des deutschen Schulsystems. Bis zur 9. Klasse bestehen sämtliche Orientierungsmöglichkeiten. Nach 12 Schuljahren wird ein Diplom der allgemeinen Hochschulreife oder der Fachhochschulreife verliehen.

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am