Eis Schoul

Eis Schoul ist eine vom Ministerium für Bildung in Zusammenarbeit mit der Universität Luxemburg und der Stadt Luxemburg gegründete Pilotschule. Diese öffentliche Schule zeichnet sich durch ihre innovative Pädagogik aus. Die Ganztagsschule befindet sich in Luxemburg-Kirchberg und nimmt Kinder bis zur 6. Klasse der Grundschule auf.

Eine der Aufgaben der Schule ist die Integration aller Kinder, unabhängig von ihren Unterschieden und Schwierigkeiten und unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse und Lernrhythmen. Hierzu gründet Eis Schoul auf 2 wesentlichen Säulen:

  • inklusiver Pädagogik: Differenzierung und Individualisierung des Unterrichts;
  • Forschung: Eis Schoul möchte im Rahmen einer engen Zusammenarbeit mit der Universität Luxemburg neue Lern-, Unterrichts- und Bewertungsformen entwickeln.

Zum letzten Mal aktualisiert am