Nationales Kinderbüro

Das Nationale Kinderbüro (Office national de l'enfance - ONE) untersteht dem Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend. Die Behörde leistet Hilfe für Kinder und ihre Familien und gewährleistet die Qualität dieser Unterstützung.

Das ONE setzt sich in Sachen Prävention und frühzeitige Betreuung in Situationen psychosozialer Bedürftigkeit von Kindern, Jugendlichen und Familien ein. Dabei geht es vor allem um die individuelle Hilfe für die Betroffenen.

Die Einsätze des ONE gründen auf der Zusammenarbeit mit den Eltern, Erziehungsberechtigten oder dem Umfeld des betroffenen Kindes. Das ONE setzt sich dafür ein, Kinder und Jugendliche vor Gefahren, Vernachlässigung und Missbrauch zu schützen.

Das ONE ist der erste Ansprechpartner für Informationen und Beratung für Betroffene und die entsprechenden Dienstleister. Die persönliche Beratung der Betroffenen ist ebenfalls möglich, vorzugsweise nach Terminvereinbarung.

Das ONE arbeitet mit den deutschen, französischen (Aide sociale à l'enfance - ASE) und belgischen (Service d'aide à la jeunesse - SAJ) Jugendämtern zusammen.

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am