Ministerium für soziale Sicherheit

Das Ministerium für soziale Sicherheit (Ministère de la Sécurité sociale) kontrolliert und koordiniert das System der Sozialleistungen, die von den öffentlichen Verwaltungen (Krankenkassen, Renten-/Pensionskassen usw.) übernommen werden und deren Ziel darin besteht, die Versicherten in den verschiedensten Lebenslagen zu entschädigen (z. B. bei Krankheit, Unfall, Alter, Tod des Ehepartners, Tod eines Elternteils eines Minderjährigen).

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am