Widerspruchskommission

Die Widerspruchskommission des technischen Sekundarunterrichts ist damit beauftragt, über die Widersprüche der Eltern zu erkennen, die nicht mit der für ihr Kind vorgeschlagenen Orientierung einverstanden sind. Hierzu gibt sie Stellungnahmen zu den Fällen, in denen Eltern, deren Kinder beim Übergang zur weiterführenden Schule in eine Modularklasse des vorbereitenden Unterrichts des technischen Sekundarunterrichts (EST) orientiert wurden, eine Aufnahme in eine 7. Klasse des technischen Sekundarunterrichts fordern.

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am