Zentrale Empfangs- und Orientierungsstelle für neu zugezogene Schüler

Die CASNA untersteht der Abteilung für die Einschulung von ausländischen Kindern und übernimmt die Rolle des Hauptvermittlers zwischen den neu zugezogenen Schülern und den Schulen. Ihr Ziel ist es, die über 12-jährigen kürzlich eingereisten Schüler und ihre Eltern über das Schulangebot zu informieren und sie in Richtung der ihren Kompetenzen am besten entsprechenden Ausbildung zu orientieren. Auf der Grundlage einer dort erstellten Schulakte werden die kürzlich eingereisten Schüler an eine ihrem Profil entsprechende weiterführende Schule verwiesen.

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am