Technisches Gymnasium für die Berufe des Gesundheitswesens

Das 1995 gegründete technische Gymnasium für die Berufe des Gesundheitswesens (Lycée technique pour professions de santé-LTPS) ist eine öffentliche Schule, die durch die Fusion von verschiedenen Schulen für Gesundheitsberufe entstanden ist, um die Studien und Ausbildungen im Gesundheitswesen zu zentralisieren. Die Schule hat eine administrative Zentralstruktur und zählt 4 Ausbildungszentren. Jedes Zentrum verfügt über eigenes Verwaltungs- und Lehrpersonal.

Neben den Kursen des technischen Sekundarunterrichts bietet das LTPS eine Ausbildung zum spezialisierten Krankenpfleger an, welche mit dem Höheren Fachdiplom (Brevet de technicien supérieur - BTS) abgeschlossen wird.

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am