Online einen Verkehrsunfall mit einem Wildtier melden

Verkehrsunfälle mit einem Wildtier, bei denen es zu Materialschäden kam, müssen der Polizei gemeldet werden.

Die Meldung kann online über MyGuichet.lu vorgenommen werden.

Natürlich ist es nach wie vor möglich, sich zu einer Polizeidienststelle zu begeben und die Meldung dort vorzunehmen.

Zielgruppe

Jede Person, die aufgrund eines Wildtiers Schäden an ihrem Fahrzeug erlitt, muss die Polizei darüber informieren.

Voraussetzungen

Der Vorfall darf keine Folgen für andere Personen oder Gegenstände nach sich ziehen. Ist dies nämlich der Fall, muss sich das Opfer persönlich zu einer Polizeidienststelle begeben.

Fristen

Das Opfer muss schnellstmöglich die Polizei verständigen, entweder indem es die Notrufnummer 113 wählt oder sich persönlich zu einer Polizeidienststelle seiner Wahl begibt. Tut das Opfer dies nicht, wird dies als Fahrerflucht angesehen.

Vorgehensweise und Details

Meldung

Nachdem der Betroffene die Polizei verständigt hat, kann er die durch den Zusammenstoß mit einem Wildtier verursachten Schäden über MyGuichet.lu melden.

Dabei muss er folgende Angaben machen:

  • Personalien;
  • Unfallfahrzeug (Kennzeichen, Marke, Modell usw.);
  • Ort des Unfalls;
  • Beschreibung der verursachten Schäden.

Auch wenn elektronische Anfragen von einer Sonderdienststelle entgegengenommen und bearbeitet werden, muss der Meldende die Dienststelle seiner Wahl angeben, für den Fall, dass er sich dorthin begeben muss, z. B zur Begutachtung der Schäden durch einen Polizeibeamten.

Belege

Es besteht die Möglichkeit, Fotos der Materialschäden beizufügen, um die Arbeit des Ermittlers zu erleichtern. Diese Dokumente können der Meldung am Ende des Eingabeprozesses als Anhang beigefügt werden.

Kopie der Meldung

Am Ende des Vorgangs wird eine Kopie der Meldung:

  • persönlich ausgehändigt;
  • oder auf elektronischem Weg versandt.  
Achtung: Diese Kopie stellt kein Protokoll dar. Mit der Kopie wird lediglich die Meldung bescheinigt.

Formulare/Online-Dienste

Zuständige Kontaktstellen

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am