Kostenlose Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs für Personen unter 25 Jahren

Zum letzten Mal aktualisiert am 09.11.2018

Seit dem 1. August 2018 können Jugendliche unter 20 Jahren sowie Schüler zwischen 20 und 25 Jahren den luxemburgischen öffentlichen Personennahverkehr kostenlos benutzen.

Zielgruppe

Jugendliche unter 20 Jahren, ob Schüler oder nicht, dürfen im öffentlichen Personennahverkehr im ganzen Land (Bus, Tram oder Bahn) gratis mitfahren. Sie brauchen keinen Fahrschein.

Die Schüler des Sekundarunterrichts die das 20. Lebensjahr vollendet haben aber noch jünger als 25 Jahre sind, dürfen auch kostenlos mitfahren sofern sie ihre myCard élève vorzeigen können.

Kinder unter 4 Jahren müssen in Begleitung einer mindestens 12-jährigen Person fahren.

Vorgehensweise und Details

Um den öffentlichen Nahverkehr gratis zu nutzen, reicht für Personen unter 20 Jahren der Altersnachweis mit einem Ausweisdokument aus.

Schüler ab 20 bis 24 Jahre inbegriffen können kostenlos den öffentlichen Personennahverkehr mit ihrer myCard élève oder myCard jeunes nutzen.

Gruppenfahrten mit mehr als 6 Kindern im Rahmen einer schulischen oder außerschulischen Aktivität bedürfen einer speziellen Anfrage beim jeweiligen Verkehrsbetrieb. Sie werden in Abhängigkeit von der freien Kapazität des Verkehrsmittels genehmigt.

Zum letzten Mal aktualisiert am