Sich für das Programm „Bilan 30“ anmelden

Das Programm „Bilan 30“ ist ein Programm zur Unterstützung der Eltern in Sachen Sprachentwicklung der Kinder. Der hörakustische Dienst (Service audiophonologique) der Gesundheitsbehörde (Direction de la santé) lädt automatisch alle Eltern ein, um am Programm „Bilan 30“ teilzunehmen, wenn ihr Kind das Alter von 30 Monaten (2,5 Jahre) erreicht.

Der Spracherwerb mag einfach und natürlich erscheinen, aber in Wahrheit handelt es sich um eine äußerst komplexe Aufgabe der frühkindlichen Entwicklung, die oft viele Fragen aufwirft. Im Rahmen des Programms „Bilan 30“ steht das Logopäden-Team des hörakustischen Dienstes den Eltern zur Verfügung, um all diese Fragen auf professionelle Weise zu beantworten und sie in Bezug auf die Sprachförderung ihres Kindes angemessen zu beraten.

Zielgruppe

Das Programm „Bilan 30“ und alle anderen logopädischen Behandlungen seitens des hörakustischen Dienstes richten sich an Kinder ab zweieinhalb Jahren bis zu ihrer Einschulung (Zyklus 1.1 der luxemburgischen Grundschule oder gleichwertige Stufe außerhalb des luxemburgischen Schulsystems).

Auf Antrag der Eltern oder eines Arztes kann ein Kind auch bereits vor dem Alter von zweieinhalb Jahren von einem Logopäden des hörakustischen Dienstes betreut werden.

Kosten

Das Programm „Bilan 30“ ist ein kostenloses staatliches Angebot.

Vorgehensweise und Details

Anmeldung

Die Eltern von Kindern im Alter von 30 Monaten erhalten automatisch eine Einladung per Post. Nach Erhalt der Einladung können Sie Ihr Kind über MyGuichet.lu für das Programm „Bilan 30“ anmelden (siehe die Rubrik „Formulare / Online-Dienste“).

Neben diesem Einladungssystem kann ein Kind auch über eine Kontaktaufnahme mit dem hörakustischen Dienst für das Programm „Bilan 30“ angemeldet werden.

Untersuchungstermin

Anlässlich der Untersuchung spielt der Logopäde einige Sprachspiele mit dem Kind, anhand derer er alle Aspekte seiner Kommunikation beurteilen und die Eltern individuell beraten kann. Er führt auch einen Hörtest durch. Erforderlichenfalls wird in Absprache mit den Eltern eine logopädische Nachbetreuung in die Wege geleitet.

Formulare/Online-Dienste

Inscription au bilan 30

Les informations qui vous concernent recueillies sur ce formulaire font l’objet d’un traitement par l’administration concernée afin de mener à bien votre demande.

Ces informations sont conservées pour la durée nécessaire par l’administration à la réalisation de la finalité du traitement

Les destinataires de vos données sont les administrations compétentes dans le cadre du traitement de votre demande. Veuillez-vous adresser à l’administration concernée par votre demande pour connaître les destinataires des données figurant sur ce formulaire. Conformément au règlement (UE) 2016/679 relatif à la protection des personnes physiques à l'égard du traitement des données à caractère personnel et à la libre circulation de ces données, vous bénéficiez d’un droit d’accès, de rectification et le cas échéant d’effacement des informations vous concernant. Vous disposez également du droit de retirer votre consentement à tout moment.

En outre et excepté le cas où le traitement de vos données présente un caractère obligatoire, vous pouvez, pour des motifs légitimes, vous y opposer.

Si vous souhaitez exercer ces droits et/ou obtenir communication de vos informations, veuillez-vous adresser à l’administration concernée suivant les coordonnées indiquées dans le formulaire. Vous avez également la possibilité d’introduire une réclamation auprès de la Commission nationale pour la protection des données ayant son siège à 1 Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette.

En poursuivant votre démarche, vous acceptez que vos données personnelles soient traitées dans le cadre de votre demande.

Zuständige Kontaktstellen

Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Doppelklick, um die Karte zu aktivieren
Zum letzten Mal aktualisiert am