Unternehmen

Photovoltaik: Pilotausschreibung für „Agri-PV“-Projekte in Luxemburg

Das Ministerium für Energie und Raumentwicklung startet eine Pilotausschreibung für die Entwicklung und den Betrieb neuer Anlagen zur Stromerzeugung aus Photovoltaik.

Diese Ausschreibung bezieht sich ausschließlich auf die Installation von sogenannten Agri-Photovoltaik-Anlagen („Agri-PV“).

Mit ihr wird ein dreifacher Nutzen in Aussicht gestellt für:

  • die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien;
  • die landwirtschaftliche Produktion;
  • die biologische Vielfalt und den Naturschutz.

Die Frist für die Einreichung der Angebote läuft am 1. August 2023 ab.

Das Lastenheft für die Ausschreibung erhalten Sie, indem Sie eine E-Mail an PV@energie.etat.lu senden.

Die 5. Ausschreibung für die Entwicklung und den Betrieb von Anlagen zur Erzeugung von Strom aus photovoltaischer Solarenergie in Luxemburg (System der „Marktprämie“ für die Stromeinspeisung) wird ihrerseits im November veröffentlicht. Darüber hinaus wird die im Rahmen des Tripartite-Abkommens angekündigte neue Ausschreibung für Investitionsbeihilfen Anfang November veröffentlicht.

Weitere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Informationsseite.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten

  1. Unternehmen Bürger MyGuichet.lu

    Greifen Sie von einem anderen europäischen Land aus auf die luxemburgischen Online-Behördendienste zu

    Bürger und Unternehmen aus 14 Mitgliedstaaten der Europäischen Union können sich mit ihrem nationalen elektronischen Identifizierungsmittel online bei verschiedenen luxemburgischen Verwaltungsdienstleistungen anmelden.