Unternehmen MyGuichet.lu

Verlängerung der Wirtschaftsförderungsbeihilfe und der Beihilfe für ungedeckte Kosten

Die Beihilfe für ungedeckte Kosten und die Wirtschaftsförderungsbeihilfe, die sich an von der COVID-19-Pandemie betroffene Unternehmen richten, wurden für die Monate März bis einschließlich Juni 2022 verlängert.

Sie können die Wirtschaftsförderungsbeihilfe für die Monate März bis einschließlich Juni 2022 beantragen, wenn Ihr Unternehmen in einer der folgenden Branchen tätig ist:

  • Tourismus;
  • Veranstaltungsbranche;
  • Hotel- und Gastronomiegewerbe (HORECA);
  • Kultur- und Unterhaltungswesen;
  • Einzelhandel mit Neuwagen und neuen Leichtfahrzeugen;
  • Verwaltung einer Einrichtung für berufliche Weiterbildung.

Die Beihilfe für ungedeckte Kosten richtet sich ab sofort nur noch an Beherbergungsbetriebe. Da die 2 Beihilfen nicht kumuliert werden dürfen, können die Unternehmen nur eine der beiden Beihilfen beantragen.

Die Anträge sind über MyGuichet.lu zu stellen und müssen bis einschließlich 15. Juni 2022 eingereicht werden. Die Person, die den Antrag einreicht, benötigt:

  • ein LuxTrust-Produkt; oder
  • einen elektronischen Personalausweis (eID).
Achtung: Ab dem 1. Juni 2021 gegründete Unternehmen sind nicht förderfähig.

Weitere Einzelheiten zu den Schritten, die im Rahmen dieser 2 Beihilfen unternommen werden müssen, sowie zu den Bewilligungskriterien und den betreffenden Beträgen finden Sie in unseren Informationstexten zur:

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten