Bürger MyGuichet.lu

Kommunale Ergänzungswahlen in der Gemeinde Nommern

Sie wohnen in Nommern und/oder sind dort in den Wählerverzeichnissen eingetragen?

Am 6. Februar 2022 finden in Nommern kommunale Ergänzungswahlen statt.

Für alle in den Wählerverzeichnissen der Gemeinde eingetragenen Wähler besteht Wahlpflicht.

Sie haben die Möglichkeit, per Briefwahl an den Wahlen teilzunehmen. Der Antrag kann gestellt werden:

  • elektronisch über MyGuichet.lu;
  • per Post, und zwar formlos oder anhand eines Vordrucks, der bei Ihrer Gemeinde erhältlich ist.
Wenn der Antrag auf elektronischem Weg eingereicht wird, muss der Wähler den Antrag mithilfe seines elektronischen Personalausweises (eID) oder seines LuxTrust-Produkts unterschreiben, bevor er ihn über MyGuichet.lu übermittelt.

 

Achtung: Der Antrag wurde erfolgreich an die Verwaltung gesendet, wenn der Status des Vorgangs in der Rubrik „MyGuichet.lu / Meine Vorgänge“ auf „Übermittelt“ steht. Der Wähler erhält eine E-Mail an die in MyGuichet.lu angegebene Adresse, die ihn über die erfolgreiche Übermittlung des Vorgangs informiert.

Der Antrag muss bei Ihrer Gemeinde eingehen zwischen dem 15. November 2021 und:

  • spätestens dem 28. Dezember 2021, wenn die Wahlbenachrichtigung an eine Adresse im Ausland verschickt wird;
  • spätestens dem 12. Januar 2022, wenn die Wahlbenachrichtigung an eine Adresse in Luxemburg verschickt wird.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten