Bürger

COVID-19-Beratungszentren am Ostersonntag geschlossen

Coronavirus / COVID-19

Die COVID-19-Beratungszentren (CCC) sind am Ostersonntag (4. April 2021) geschlossen, aber am Ostermontag (5. April 2021) wieder normal geöffnet.

Zur Erinnerung: Diese Zentren empfangen nur symptomatische Personen, das heißt Personen, die:

  • Anzeichen einer COVID-19-Infektion aufweisen; und
  • bereits positiv auf COVID-19 getestet wurden.

Die Beratung in einem CCC steht allen Personen ab 6 Jahren offen, unabhängig davon, ob sie sozialversichert sind oder nicht.

Auf Verordnung des Arztes des CCC kann ein COVID-19-PCR-Test direkt vor Ort durchgeführt werden. Die Beratung und/oder der PCR-Test sind kostenlos.

Derzeit gibt es 2 Beratungszentren:

  • Luxemburg-Zentrum:

31, boulevard Konrad Adenauer
L-1115 Luxembourg-Kirchberg
(Öffnungszeiten: Montag–Sonntag, 9.00–15.00 Uhr)

  • Esch-sur-Alzette:

2, rue Jos Kieffer
L-4176 Esch-sur-Alzette
(Öffnungszeiten: Montag–Sonntag, 9.00–15.00 Uhr)

 

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten