Bürger

COVID-19-Beratungszentren an Feiertagen im Mai geschlossen

Die beiden COVID-19-Beratungszentren in Kirchberg und Esch-sur-Alzette bleiben an folgenden Feiertagen im Mai 2021 ausnahmsweise geschlossen:
  • Samstag, 1. Mai;
  • Sonntag, 9. Mai;
  • Donnerstag, 13. Mai.

Zur Erinnerung:

  • Die Beratungszentren empfangen ausschließlich folgende Personen:
    • symptomatische Personen ab 6 Jahren, die Anzeichen einer COVID-19-Infektion zeigen; und
    • Personen, bei denen bereits COVID-19 diagnostiziert wurde.

Kinder unter 6 Jahren sollten von ihrem Hausarzt oder im Notfall in einem Krankenhaus behandelt werden.

  • In den Beratungszentren werden weder Tests durchgeführt noch Proben entnommen. Sie sind auch nicht für die Aufnahme von Personen mit ernsthaften Gesundheitsproblemen wie Atembeschwerden, Schmerzen und/oder Engegefühl in der Brust, hohem Fieber und Zyanose ausgerüstet. Diese Personen müssen die Notaufnahme eines Krankenhauses aufsuchen.

Abgesehen von den oben erwähnten Feiertagen im Mai sind die Beratungszentren an allen Wochentagen von 9.00 bis 15.00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zur Terminvereinbarung für einen COVID-19 PCR-Test finden Sie auf unserer Informationsseite.

Alle anderen Informationen zu COVID-19 finden Sie unter www.covid19.lu.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten