Unternehmen

Neue finanzielle Beihilfe für landwirtschaftliche Betriebe aus den Bereichen Obstbau, Gemüsebau und Anbau von Speisekartoffeln

Im Rahmen der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie hat das Ministerium für Landwirtschaft, Weinbau und ländliche Entwicklung eine neue finanzielle Beihilfe für landwirtschaftliche Betriebe aus den Bereichen Obstbau, Gemüsebau und Anbau von Speisekartoffeln eingeführt.

Dabei handelt es sich um eine direkte, nichtrückzahlbare Beihilfe, die für das Kalenderjahr 2020 beantragt werden kann. Der Betrag der Beihilfe kann – je nach Situation des Betriebs – bis zu 20.000 Euro erreichen.

Die Antragsformulare müssen spätestens bis einschließlich 15. November 2021 beim Landwirtschaftlichen Wirtschaftsdienst eingereicht werden.

Weitere Informationen über die Bewilligungskriterien und die Antragstellung finden Sie in unserem Informationstext.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten