Bürger

COVID-19-Impfung ab sofort in luxemburgischen Arztpraxen möglich

Coronavirus / COVID-19

Seit dem 2. August 2021 haben Sie die Möglichkeit, sich in Luxemburg in den an der Impfkampagne teilnehmenden Arztpraxen impfen zu lassen.

Die Möglichkeit, sich in einer der teilnehmenden Arztpraxen impfen zu lassen, richtet sich an jede nicht bereits geimpfte Person:

  • ab 16 Jahren (ab 12 Jahren für die Impfung mit einem mRNA-Impfstoff); und
  • die über eine 13-stellige nationale Identifikationsnummer verfügt.

Die Liste der an der Impfkampagne teilnehmenden Arztpraxen kann auf dem Portal COVID19.lu der Regierung betreffend das Coronavirus eingesehen werden. Hinweis: Es wird nachdrücklich empfohlen, mit der ausgewählten Arztpraxis Kontakt aufzunehmen, bevor Sie sich zur Impfung dorthin begeben.

Weitere Informationen zur Impfung in einer der an der Impfkampagne teilnehmenden Arztpraxen, finden Sie in unserem Informationstext.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten