Bürger

Status des behinderten Arbeitnehmers: Informationsveranstaltungen via Skype

Die ADEM teilt mit, dass aufgrund der Maßnahmen im Zusammenhang mit COVID-19 die Informationsveranstaltungen über den Status des behinderten Arbeitnehmers, die in der Regel die persönliche Anwesenheit der Teilnehmer erfordern, abgesagt wurden und durch Telefonkonferenzen via Skype ersetzt wurden.

Die Teilnahme an diesen Workshops ist Pflicht, um den Status des behinderten Arbeitnehmers beantragen zu können und Informationen zu erhalten über:

  • das Verfahren für die Anerkennung als behinderter Arbeitnehmer;
  • die sich daraus ergebenden Rechte und Pflichte.

Die Informationsworkshops finden in regelmäßigen Abständen auf Französisch, Deutsch und/oder Luxemburgisch statt.

Bei Verständnisproblemen können Sie sich von einer Person Ihrer Wahl unterstützen lassen.

Sie können sich für einen virtuellen Informationsworkshop anmelden:

Weitere Informationen zum Status des behinderten Arbeitnehmers finden Sie in unserem Informationstext.
 

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten

  1. Unternehmen

    Online-Konferenz „Auswirkungen des selektiven vs. konventionellen Rückbaus auf die Umwelt – Der Fall des Gebäudes Jean Monnet 1“

    Das Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST) lädt Sie zu einer Online-Informationsveranstaltung mit dem Titel „Auswirkungen des selektiven vs. konventionellen Rückbaus auf die Umwelt – Der Fall des Gebäudes Jean Monnet 1“ ein, die am 26. November 2020 stattfindet.