Bürger

Öffnungszeiten der Zukunftskasse (CAE) und des Nationalen Solidaritätsfonds (FNS)

Coronavirus / Covid-19

Um die Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 einzudämmen, sind die Schalter der Zukunftskasse (Caisse pour l'avenir des enfants - CAE) und des Nationalen Solidaritätsfonds (Fonds national de solidarité - FNS) derzeit geschlossen.

Diese Maßnahmen haben jedoch keine Auswirkungen auf die Bearbeitung Ihrer Akte oder auf die Zahlung Ihrer Leistungen.

Die für die Bearbeitung Ihrer Akte erforderlichen Unterlagen müssen per Post verschickt werden:

  • für einen Antrag bei der CAE an diese Adresse: Postfach 394 / L-2013 Luxemburg;
  • für einen Antrag bei dem FNS an diese Adresse: Postfach 2411 / L-1024 Luxemburg, auch für die Beantragung der Teuerungszulage und Aktualisierungen der Akte.

Zukunftskasse

Die Zukunftskasse bleibt erreichbar:

  • telefonisch unter der Nummer (+352) 47 71 53-1 von 8.30 bis 14.00 Uhr oder;
  • über das Kontaktformular.

Bezüglich der Familienleistungen und des Elternurlaubs können Sie sich auch auf Guichet.lu oder auf der Website der CAE informieren.

Die Antragsformulare können heruntergeladen werden und die Anfrage einer Zahlungsbescheinigung kann online erfolgen.

Nationaler Solidaritätsfonds

Antragsformulare für Leistungen sind erhältlich:

Der FNS bleibt telefonisch erreichbar:

  • für Hilfe bei der Einreichung eines Antrags oder der Aktualisierung einer Akte von 8.30 bis 11.30 Uhr;
  • für die Beantragung von Bescheinigungen unter der Nummer (+352) 49 10 81 - 1 von 8.30 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.30 Uhr. Die Bescheinigung wird Ihnen dann per Post zugeschickt;
  • für eine Abwesenheitserklärung von 8.30 bis 11.30 Uhr;
  • für Fragen bezüglich der Teuerungszulage unter der Nummer (+352) 49 10 81 - 999 von 8.30 bis 11.30 Uhr;
  • für alle anderen Anfragen unter der Nummer (+352) 49 10 81 - 1 von 8.30 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.30 Uhr.
Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten