Unternehmen

Zuschüsse für abgesagte Kulturprojekte

Aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus COVID-19 mussten mehrere Veranstaltungen abgesagt werden.

Was die Zuschüsse für abgesagte Projekte betrifft, ist das Ministerium für Kultur bereit, sein Engagement aufrechtzuerhalten, sofern die den Künstlern gegenüber gemachten Zusagen auch mehrheitlich eingehalten werden.

In Bezug auf neue Anträge wird das Ministerium - solange die Krise andauert - seinen Schwerpunkt auf Folgendes legen:

  • entweder auf Projekte, die trotz der durch die Gesundheitssituation bedingten Einschränkungen stattfinden können;
  • oder auf Anträge von Einrichtungen oder Künstlern, die sich nach der Absage eines geplanten Projekts mit finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert sehen.

Näheres zu der Vorgehensweise für diese Anträge wird in Kürze bekannt gegeben.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten

  1. Unternehmen

    Online-Konferenz „Auswirkungen des selektiven vs. konventionellen Rückbaus auf die Umwelt – Der Fall des Gebäudes Jean Monnet 1“

    Das Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST) lädt Sie zu einer Online-Informationsveranstaltung mit dem Titel „Auswirkungen des selektiven vs. konventionellen Rückbaus auf die Umwelt – Der Fall des Gebäudes Jean Monnet 1“ ein, die am 26. November 2020 stattfindet.