Unternehmen

Selbstständige: Die Beihilfe in Höhe von 3.000, 3.500 oder 4.000 Euro beantragen

Coronavirus / Covid-19

Personen, die hauptberuflich eine selbstständige Tätigkeit ausüben und auch als solche bei der Zentralstelle der Sozialversicherungen (Centre commun de la sécurité sociale - CCSS) gemeldet sind, können unter gewissen Bedingungen in den Genuss einer Behilfe in Höhe von 3.000 bis 4.000 Euro kommen. Die Höhe der Beihilfe hängt von der Einkommensstufe des Selbstständigen ab.

Der Antrag auf Beihilfe kann von nun an online auf MyGuichet.lu gestellt werden.

Es handelt sich um eine Beihilfe, die in Form einer nicht rückzahlbaren Subvention geleistet wird.

Die Gewährungsbedingungen finden Sie in unserem Informationstext.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten