Bürger MyGuichet.lu

Terminvereinbarung für einen COVID-19-Test vor einer Auslandsreise oder einem touristischen Auslandsaufenthalt

Einige Länder können für die Einreise in ihr Hoheitsgebiet die Vorlage eines negativen COVID-19-Tests verlangen.

In diesem Zusammenhang bietet der Luxemburger Staat während der Sommerferien einen kostenlosen Test pro Person an. Dies gilt jedoch nur für Privatreisen oder touristische Aufenthalte nach dem 2. August 2020 in Ländern, die die Vorlage eines negativen COVID-19-Tests verlangen.

Der Testtermin ist über MyGuichet.lu zu beantragen. Für die Vereinbarung des Termins ist kein LuxTrust-Zertifikat oder elektronischer Personalausweis erforderlich.

Nachdem Sie alle erforderlichen Angaben gemacht und ein Testzentrum sowie ein Datum ausgewählt haben, müssen Sie die Übermittlung der Terminanfrage bestätigen.

Anschließend erhalten Sie eine Terminbestätigung, die Sie am Tag des Termins mitnehmen müssen.

Sämtliche Informationen über die Terminvereinbarung finden Sie in unserem entsprechenden Informationstext.

Dieser neue Vorgang ersetzt denjenigen, bei dem ein Code beantragt werden musste, um einen Termin zu vereinbaren. Sämtliche Codes für eine Terminvereinbarung, die vor Mitte August verschickt wurden, bleiben jedoch während des gesamten Monats August 2020 gültig.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten

  1. Unternehmen

    Online-Konferenz „Auswirkungen des selektiven vs. konventionellen Rückbaus auf die Umwelt – Der Fall des Gebäudes Jean Monnet 1“

    Das Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST) lädt Sie zu einer Online-Informationsveranstaltung mit dem Titel „Auswirkungen des selektiven vs. konventionellen Rückbaus auf die Umwelt – Der Fall des Gebäudes Jean Monnet 1“ ein, die am 26. November 2020 stattfindet.