Bürger

Webarchive.lu, die neue Plattform der BnL

Webarchive.lu ist eine von der Nationalbibliothek Luxemburg (BnL) ins Leben gerufene Informationsplattform bezüglich der Archivierung des Luxemburger Webs. Diese Website dient auch als Zugangspunkt für die Suche nach den von der BnL archivierten Websites.

Über das Portal kann die BnL ab sofort alle Websites mit dem Domänennamen „.lu“ wie auch andere gezielte Websites, die von Gebietsansässigen online gestellt wurden, sammeln und erhalten.

Aus Gründen des Urheberrechtsschutzes können die Websites jedoch nicht aus der Ferne eingesehen werden. Das Archiv kann nur innerhalb der Räumlichkeiten der Nationalbibliothek (avenue John F. Kennedy, Luxemburg-Kirchberg) durchsucht werden.

Die Website webarchive.lu ist derzeit auf Englisch verfügbar, wird aber bald auch auf Französisch verfügbar sein.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten

  1. Unternehmen

    Online-Konferenz „Auswirkungen des selektiven vs. konventionellen Rückbaus auf die Umwelt – Der Fall des Gebäudes Jean Monnet 1“

    Das Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST) lädt Sie zu einer Online-Informationsveranstaltung mit dem Titel „Auswirkungen des selektiven vs. konventionellen Rückbaus auf die Umwelt – Der Fall des Gebäudes Jean Monnet 1“ ein, die am 26. November 2020 stattfindet.