Unternehmen

Mutualität der Arbeitgeber: Erhöhung des Erstattungssatzes im Falle von Quarantäne oder Isolation

Coronavirus / COVID-19

Im Rahmen der COVID-19-Pandemie kommt es zu zahlreichen Abwesenheiten, die auf eine Quarantäne- oder Isolationsmaßnahme zurückzuführen sind.

Diese Situation hat sowohl für Arbeitgeber als auch für Selbstständige finanzielle Folgen, insbesondere aufgrund der Lohnfortzahlung im Falle der Arbeitsunfähigkeit des Arbeitnehmers.

Um Arbeitgeber und Selbstständige zu unterstützen, erstattet die Mutualität der Arbeitgeber im Falle einer vom Direktor der Gesundheitsbehörde oder von seinem Vertreter angeordneten Quarantäne- oder Isolationsmaßnahme den vollen Betrag für den Zeitraum der Arbeitsunfähigkeit.

Somit steigt der Erstattungssatz in diesem Fall von 80 % auf 100 %.

Diese Maßnahme wird rückwirkend ab dem 1. Juli 2020 angewendet.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten