Unternehmen

Unterstützung für Unternehmen, die in die Einführung von Telearbeit investieren

Coronavirus / Covid-19

Im Rahmen der Bekämpfung der Ausbreitung von Covid-19 wird, wenn möglich, Telearbeit empfohlen.

Allerdings sind nicht alle Unternehmen in der Lage, die Nachfrage nach Telearbeit zu befriedigen.

Um dieser Situation abzuhelfen, werden Maßnahmen zugunsten von Unternehmen ergriffen, die in Infrastrukturen investieren, um ein Telearbeitssystem einzurichten.

Auf diese Weise können die betreffenden Unternehmen eine finanzielle Beihilfe im Rahmen der allgemeinen Regelung für Investitionsbeihilfe beantragen, die von Generaldirektion für Mittelstand (Direction générale des classes moyennes) des Ministeriums für Wirtschaft gewährt wird.

Interessierte Unternehmen können sich mit der Generaldirektion für Mittelstand in Verbindung setzen:

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten