Unternehmen Bürger

Vollmacht für konventionelle Hypotheken vor einem Notar

Coronavirus / Covid-19

Eine Hypothek auf eine Immobilie garantiert dem Gläubiger die Begleichung seiner Forderung, z. B. die Rückzahlung eines Darlehens.

Um eine Hypothek auf eine Immobilie aufnehmen zu können, ist es notwendig, die Hypothekeneintragung notariell beurkunden zu lassen.

Während des Krisenzustands können Hypotheken durch eine notarielle Urkunde auf der Grundlage einer öffentlich beurkundeten Vollmacht (vor einem Notar) oder in Form einer privatschriftlichen Urkunde gewährt werden.

Diese Maßnahme betrifft Hypotheken, die an eine Vereinbarung/einen Vertrag gebunden sind.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten