Unternehmen

Rückzahlbare Vorschüsse, um vorübergehenden finanziellen Schwierigkeiten abzuhelfen

Coronavirus / Covid-19

Großunternehmen, KMU und Freiberufler können beim Ministerium für Wirtschaft eine Beihilfe in Form von rückzahlbaren Vorschüssen beantragen.

Die Beihilfe kann bis zu 50 % der Kosten (Personal- und Mietkosten) im Zeitraum vom 15. März bis zum 15. Mai 2020 betragen.

Der Antrag kann direkt online über MyGuichet.lu gestellt werden.

Die Rückzahlung der Beihilfe erfolgt gemäß einem Rückzahlungsplan, der zwischen dem Unternehmen und dem Wirtschaftsministerium vereinbart wird und frühestens 12 Monate nach Erhalt des rückzahlbaren Vorschusses beginnt.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Informationsseite.

 

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten