Bürger

Das CTIE stellt ein

Das Zentrum für Informationstechnologien des Staates (CTIE) bietet eine Stelle für einen Übersetzer für die deutsche Sprache in einem befristeten Arbeitsvertrag bis zum 31. August 2021 an.

Sind Sie an dem Posten interessiert? Sie müssen folgende Bedingungen erfüllen, um sich für die Stelle melden zu können:

  • EU-Bürger sein;
  • ein Bachelor-Diplom im Übersetzungsgebiet oder in angewandten Fremdsprachen oder ein gleichwertiges Diplom haben;
  • die 3 Verwaltungssprachen beherrschen: Französisch, Deutsch, Luxemburgisch aber auch Englisch;
  • Berufserfahrung im Übersetzen haben;
  • juristische und/oder wirtschaftliche Fachtermini kennen sowie die gängigen Office-Tools beherrschen;
  • IT-Tools (Wordee, CMS) kennen und über die administrativen Vorgänge und Formalitäten in Luxemburg informiert sein.

Sie müssen bis spätestens 23. September 2019 Ihr Motivationsschreiben sowie Kopien Ihres Diploms und Ihres Lebenslaufs über MyGuichet.lu einreichen.

Zu Ihren Aufgaben würden gehören:

  • das Übersetzen aus der französischen Sprache in die deutsche und auch englische Sprache von redaktionellen Inhalten;
  • das Korrekturlesen von redaktionellen Inhalten in den 3 Zielsprachen: deutsch, englisch und französisch;
  • die Qualitätskontrolle und die Online-Veröffentlichung dieser Inhalte;
  • das Verwalten von Übersetzungen mittels der computergestützten Übersetzungsplattform Wordbee;
  • das Verwalten und Erweitern von mehrsprachigen Glossaren.
Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten