Unternehmen

Unternehmen und Menschenrechte: Erfahren Sie mehr über bewährte Verfahren!

Leiten Sie ein multinationales Unternehmen?

Unternehmen stehen in ständiger Verbindung mit dem Staat, der Zivilgesellschaft, Kunden und Einzelpersonen.  

Sind Sie sich der Auswirkungen von Unternehmensaktivitäten auf die Menschenrechte bewusst und wollen deren negative Auswirkungen reduzieren oder sogar beseitigen?

Am 22. Oktober 2019 um 17.00 Uhr organisiert das Ministerium für Wirtschaft in Zusammenarbeit mit der Luxemburger Arbeitgeber-Dachorganisation (UEL) und dem Nationalen Institut für nachhaltige Entwicklung und soziale Verantwortung von Unternehmen (INDR) eine Konferenz zum Thema „Unternehmen und Menschenrechte“.

Verschiedene Wirtschaftsakteure werden zu einem Rundtischgespräch zusammenkommen, um bewährte Verfahren für Unternehmen in Bezug auf die Achtung der Menschenrechte zu ermitteln.

Die Konferenz ist kostenfrei und wird auf Französisch und Englisch abgehalten. Eine Verdolmetschung in beide Sprachen wird zur Verfügung gestellt.

Melden Sie sich über das Online-Formular an.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten