Bürger

Meine Pauschalreise für einen besseren Schutz

Sie planen eine Reise, die länger als 24 Stunden dauert oder mindestens eine Übernachtung enthält, und möchten einen hohen Schutz? Sie können für sich oder Ihre Familie eine Pauschalreise abschließen, entweder mit dem Veranstalter der Pauschalreise oder mit einem Reisebüro.

Eine Pauschalreise beinhaltet mindestens 2 der folgenden Leistungen:

  • Personenbeförderung;
  • eine Unterkunft, die kein integraler Bestandteil der Beförderung ist oder keine Wohnzwecke erfüllt;
  • die Vermietung eines Autos oder eines Motorrads;
  • jede andere touristische Leistung.

Der besondere Schutz und die Entschädigungsmaßnahmen gelten für:

  • die Bereitstellung von Informationen vor der Vertragsunterzeichnung;
  • die Änderung des Vertrags vor Reisebeginn;
  • die nicht vertragsgemäße Erfüllung der Leistungen;
  • die Insolvenz des Veranstalters der Pauschalreise.

Während des gesamten Ablaufs werden Sie umfassend über Ihre Rechte und die Ihnen zur Verfügung stehenden Leistungen informiert.

Der Veranstalter Ihrer Reise ist allein verantwortlich für die Erbringung der in Ihrem Paket enthaltenen Reiseleistungen, selbst wenn er diese an andere Dienstleister weitergibt.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten