Bürger

Worin besteht die konsularische Hilfe?

Die konsularische Hilfe ist eine Unterstützung der luxemburgischen Verwaltung während Ihres Aufenthalts im Ausland.

Sie ist vor allem dann von Nutzen, wenn:

  • Sie Ihre Ausweispapiere verloren haben;
  • Sie sich mit einer größeren Krise in Ihrem Aufenthaltsland konfrontiert sehen;
  • Sie einen Unfall erlitten haben;
  • einer Ihrer Angehörigen im Ausland verstirbt;
  • Sie festgenommen werden;
  • Sie Opfer eines Verbrechens oder Vergehens werden.

Um die konsularische Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenden Sie sich lediglich an:

  • die diplomatische oder konsularische Vertretung Luxemburgs, die für Ihren Aufenthaltsort zuständig ist;
  • wenn keine luxemburgische Vertretung vorhanden ist, an eine belgische Vertretung;
  • wenn weder eine luxemburgische noch eine belgische Vertretung vorhanden ist, an die diplomatische oder konsularische Vertretung eines beliebigen Mitgliedstaats der Europäischen Union.

Um zu den bestmöglichen Bedingungen von der konsularischen Hilfe zu profitieren, registrieren Sie vor der Abreise Ihren Auslandsaufenthalt.

Zum letzten Mal aktualisiert am 

Weitere Neuigkeiten